Durch Blut fasten abgebrochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du wegen einer Wunde blutest wird dein Fasten nicht gebrochen. Du nimmst ja nichts zu dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer anderen guteFrage.net antwort:

"Jeden Tag schluckt man unbewusst Speichel runter. Das heisst auch wenn du Fastest, schluckst du zwischen durch was runter. Aber solange es kein Essen oder Trinken ist, ist alles in ordnung! Da brauchst du dir keine sorgen machen! Meine Cousine muss jetzt wegen ihrer Periode 4 Tage nicht Fasten, und selbst das ist noc keine Sünde oder ein Gebrochenes Fasten. Da sie ihre Tage hat muss sie viel Wasser trinken, und deswegen Fastet sie jetzt kurz nicht mehr. Wegen dem Zahnfleisch brauchst du dir wirklich keine sorgen machen. Du hast alles richtig gemacht!"

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/fasten-gebrochen-durch-blut-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat denn fasten mit bluten zu tun?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harryisperf
09.06.2016, 18:05

Wenn man fastet und anfängt zu Bluten kann es sein dass das fasten dadurch nicht angenommen wird

LG

0

Was möchtest Du wissen?