Frage von schakalaka1, 82

duerfen veganer fliegen toeten?

ich bin veganer (aus gruenden die niemanden etwas angehen), aber die fliege hier geht mir so auf die nuesse...

Antwort
von derDennis97, 42

Du bist Veganer und weißt gar nicht, was ein Veganer ist? Das nicht essen von Tieren und nicht essen und nicht nutzen von Tierprodukten.

Wenn eine Fliege erschlägst, isst du sie dann? oder schmierst du dich mit ihren Überresten ein? Das sollte ein echter Veganer dann natürlich nicht machen ;-)


Antwort
von Bswss, 55

Veganer sind schon spinnert genug, aber wenn sie nicht einmal mehr z.B. eine Mücke - geschweige denn eine lebensgefährliche Malariamücke -  oder eine krankheitsübertragende Fliege töten dürfen, sind sie nicht mehr zu retten. Wie bekloppt kann man eigentlich noch werden?

Viele Tiere sind höchst gefährlich - für ALLE Menschen. Schon mal an Gefahr für Kleinkinder gedacht?

Kommentar von schakalaka1 ,

ich bin ja nur ein mitlaeufer und mache das aus imagegruenden

Kommentar von 1Paradise1 ,

armselige Mitläuferkreatur ohne  eingene Meinung! Viel Selbstbewusstsein hast Du ja nicht!

Kommentar von Omnivore07 ,

glaub ich dir

Kommentar von schakalaka1 ,

ist das ein problem?????

Kommentar von schakalaka1 ,

natuerlich

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung, 45

Hallo! Jeder muss für sich selbst entscheiden wie er sich als Veganer definiert. In Umfragen geben Veganer Tierschutz und Kampf gegen Tierqual als häufigsten Grund an und dass hört natürlich nicht mit der Ernährung auf. Wehrlose Tiere töten ist nicht gut und das betrifft auch Spinnen und Fliegen. 

Der Wert einer Fliege

  •   Eine Fliege  ist Teil der funktionierenden Natur  und stört höchstens. 
  • Der Mensch zerstört mehr als alle Tiere zusammen.

Wer ist nun objektiv zumindest für Umwelt / Natur mehr wert??

Bin übrigens Mischköstler. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von xcrlnx, 49

Wenn du vegan lebst- nein
Wenn du nur vegan isst- ja (solange du sie danach nicht isst selbstverständlich)

Antwort
von AppleTea, 42

Das muss jeder für sich entscheiden, wie weit er gehen will. Ich töte die Fliegen nur dann, wenn sie mir die ganze Zeit gegen den Kopf fliegen, bis ich ausraste!!
Ansonsten versuch ich sie zu fangen und raus zu schmeißen.

Antwort
von FollowMeDown, 82

Veganer verzichten ja nur auf alle tierischen Produkte, bei Fliegen handelt es sich ja aber um Insekten also denke ich währe das akzeptable. Lg FollowMeDown 

Kommentar von schakalaka1 ,

ist ein insekt nicht ein tier!!!???

Kommentar von Bswss ,

Dien Antwort enthält 2 Fehler:

 1 .Auch Insekten sind Tiere.

 2. Er will die Fliege ja nicht ESSEN.

Antwort
von wickedsick05, 30

wenn sie in die Schublade Veganer passen wollen nicht.

Antwort
von frontflop, 21

Ich bin zwar auch Vegetarier aber, ich nehm mir die Fliegenklatsche oder Deo & Feuerzeug. Die Teile stören einfach ungemein

Antwort
von Novos, 27

keine Milch von einer lebenden Kuh trinken, aber andere Tier töten, die Dich nicht einmal stechen können. Das kann keinen VeganierIn sein.

Kommentar von schakalaka1 ,

ich bin auch nur veganer aus imagegruenden

Kommentar von youarewelcome ,

Kennst Du auch Trolle...aus Imagegründen?

Antwort
von Omnivore07, 33

Rechtlich steht dir nichts im Wege. Wenn dir die Fliege auf die Nüsse geht, dann töte sie. Mach ich auch schon die ganze Zeit.


Kommentar von frontflop ,

Schön mit Deo-Feuerzeug Kombi ;)

Kommentar von youarewelcome ,

Kann es sein dass Du trollst??

Antwort
von John0011, 32

Ja klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community