Dürfen veganer chips essen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Hallo, 

schaut hinten drauf, ob sie vegan waren. Es gibt auf jeden Fall auch vegane Chips. 

Man kann Chips übrigens auch ganz einfach selber machen, dann weißt du auch sicher das sie vegan sind. ;) Einfach Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, mit einer Marinade aus pflanzlichem Öl und gewünschten Gewürzen bestreichen. Anschließend auf´s Backblech und bei 200° ca 15 Minuten rösten. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies die Deklaration der Inhaltsstoffe, dann kannst Du Dir selber helfen. Und um die Frage zu beantworten: Du kannst alles essen, was Du mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst. Klingt zu einfach, ist aber so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veganer dürfen alles essen, was omnivor lebende Menschen auch essen, sie wollen nur nicht.

Schau dir einfach die Inhaltsstoffe an.

Die meisten Chips sind vegan. Pringles deklariert auch, ob ihre Chips vegan sind oder nicht.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst essen, was du magst - schau einfach auf die inhaltsstoffe und schau, ob du alles magst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - schließlich gibt es auch vegane Chips.

Oder anders gesagt: Chips sind vegan solange keine tierische Inhaltsstoffe dabei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach hinten auf die Packung schauen oder dir mal die Inhaltsstoffe durchlesen. Die meisten Chips sind allerdings auch mit einem vegetarisch oder vegan Symbol oder auch beidem gekennzeichnet. Eine sonstige Alternative wären auch Gemüsechips, falls sie dir zusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Chips an. Manche sind mit Milchpulver. Wenn du dir unsicher bist schau einfach hinten auf die Packung wo die Zutaten stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Chips enthalten Farbstoffe, Aromen und Zusatzstoffe die tierischen Ursprungs sind.

Das erkennt man nicht immer, da diese kleinen Mengen manchmal Bezeichnungen tragen, die man kaum kennt.

Unter petazwei und anderen Websites findest du Listen von veganen Lebensmittel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst du meistens nicht, da das Fett zum frittieren überwiegend auch tierische Fette enthält 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
09.08.2016, 18:58

In der Regel werden Kartoffelchips in Sonnenblumenöl frittiert.

3

Hi,

die Chips von Lay's (Typ Salz) sind vegan. Es genügt meistens ein Blick auf die Zutatenliste. Oft sind vegane Lebensmittel auch als diese Gekennzeichnet.

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffeln, Pflanzenfett, Gerwürze - Da seh ich kein Problem, wenn Du nicht Jeden Tag zwei Tüten futterst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Chips sind vegan. Guck einfach vorher auf die Verpackung. Die, die du gegessen hast sollten vegan sein :3 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst gucken schau mal bei Pringels da steht Vegan frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pringles sind zu mindestens Vegan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Chips an! Schau auf die Inhaltsstoffe und Google notfalls was sich hinter den Aromen verbirgt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also chipsfrisch gesalzen sind vegan..... 

wie es bei denen von dir aussieht kp viele sind nicht vegan ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist verschieden. in einigen chips ist z.b. milchpulver, aber manche sind auch vegan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein da die Inhaltsstoffe mit tierischem Dünger angepflanzt wurden somit sind sie nicht Vegan. Wurden sie stattdessen mit umweltzerstörerischem Chemischen Dünger gezüchtet wären sie Vegan... du musst also beim Hersteller nachfragen wie die Zutaten angebaut wurden um deine Schuld und Sündengefühle zu minimieren oder ein Psychologe aufsuchen der dir dabei hilft die Realität zu erkennen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore11
09.08.2016, 20:11

nein da die Inhaltsstoffe mit tierischem Dünger angepflanzt wurden somit sind sie nicht Vegan.

Und da ist bei Kartoffeln auf jeden Fall von auszugehen :-)

0

Schau dir einfach die Inhaltsstoffe an, wenn du nichts Tierisches findest, sind die Chips vegan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kugelgnu
09.08.2016, 18:57

Das ist nicht immer 100% sicher... da einige Hilfsmittel nicht angegeben werden müssen...

0

Bekanntlich sind mind. 99% der Chips-Bestandteile pflanzlich. Und wer sich trotzdem an möglichen tierischen Minimalspuren ereifert, ist kein Normalmensch sondern ein Fanatiker. Vernunft geht anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?