Frage von aa595, 62

Dürfen in Deutschland am Silvester Flugzeuge Starten und Landen ab 0 Uhr?

Ich meine damit an Silvester um 0 werden ja Raketen abgefeuert, ist es dann beim Start und Lande Anflug keine Gefahr(Behinderung)?

Über paar hilfreiche Antworten wurde ich mich freuen.

Danke

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 39

Ja, wenn es denn kein Nachtflugverbot gibt; Köln-Bonn ist meines Wissens der einzige Verkehrsflughafen ohne Nachtflugbeschänkung. 

In einem bestimmten Umkreis rund um die Flughäfen ist das Steigenlassen von Raketen, Ballonen, Drohnen etc. sowieso verboten und ein schwerer Eingriff in den Luftverkehr. Die Flugsicherung hat dazu Infos auf ihren Internetseiten veröffentlicht. 

Abgesehen davon, werden normalerweise Sylvester um 0:00 Uhr keine Raketen abgeschossen, da dies ja nicht Neujahr ist. Das neue Jahr beginnt per Definition erst 24 Stunden später ;-) 

Antwort
von Ifosil, 62

Flughäfen sind meist weit genug weg von Wohngebieten. Zudem haben viele Flughäfen eh ein Nachtflugverbot. Landen, können sicherlich immer Flugzeuge, da es sich ja auch um einen Notfall handeln könnte.

Auch gewinnen die Flugzeuge so schnell an Höhe, das es schwer sein dürfte, diese mit einer Rakete zu erwischen.

Kommentar von Isaac12 ,

Flughäfen sind meist weit genug weg von Wohngebieten.
---
Nein, das ist falsch. Schau dir mal Hamburg an. Es gibt aber auch Länder, wo man Silvester feiert und wo es KEIN Nachtflugverbot gibt.

Antwort
von Luftkutscher, 61

Zu welcher Uhrzeit Flugzeuge starten und landen dürfen hängt von der Genehmigung des Flughafenbetreibers ab. Ein Verbot von Flugbewegungen speziell zum Jahreswechsel besteht nicht. Feuerwerksraketen gefährden Flugzeuge im Reiseflug nicht, da sie nicht bis zur Reiseflughöhe eines Flugzeugs aufsteigen können. Silvesterraketen sind ja keine Flugabwehrraketen! Im unmittelbaren An- und Abflugbereich von Flughäfen ist das Abfeuern von Silvesterraketen aus verständlichen Gründen verboten, denn dort könnten sie die Besatzung blenden.

Antwort
von Ansegisel, 50

Flugzeuge fliegen für Silvesterrakten im Normalfall zu hoch. Beim Starten und Landen kann es zwar Probleme geben, aber dafür sind die Flugfelder in der Regel weit genug abgesperrt.

Natürlich kann man es drauf anlegen und gezielt in der Nähe eines Flughafens Raketen starten lassen. Das ist jedoch ein gefährlicher Eingriff in die Flugsicherheit und wird unter Umständen hart bestraft.

http://www.n-tv.de/panorama/Silvesterrakete-verfehlt-Flugzeug-article16734381.ht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community