Dürfen ein 15jähriger und eine 19jährige Chatsex haben und sich "Bilder" von einander schicken?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An sich ist es legal, ihr macht es ja nicht wirklich. Aber mit den Bildern solltest du vorsichtig sein. Auch wenn sie real ist heisst das nicht das euch keiner "zu hört" also ich würde das mit den Bildern lieber weglassen, auch deine Chatpartnerin sollte lieber bei Wörtern bleiben. Und du solltest halt nichts privates weitergeben, aber das hast du sicher schon tausendmal gehört. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostet dich das ganze Geld? Oder ist es eine private kostenlose Sache? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht es aber BITTE nur mit Gesichtslosen Bildern...wo man euch nicht identifiziern kann.

Sowas kann schnell mal in die Hose gehn.. Und das Inet vergisst nie etwas...leider.

Nur zur eigenen Sicherheit!

Ich schick nedmal meinem Freund solche Bilder mit gesicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du damit einverstanden bist könnt ihr machen was ihr wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Bildern sollte man immer aufpassen, sie könnten ja auch einfach an dritte verschickt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jeder damit einverstanden ist, warum nicht?
Eher die frage, wer soll das Prüfen oder wissen was ihr tut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LVS14
13.11.2015, 13:17

Die vom Chatroom guck mal nach, damit solche Sachen nicht unfreiwillig geschieht

0
Kommentar von LVS14
13.11.2015, 13:17

Oder wenn das jemand erfährt

0

Alles an Sex was ihr euch vorstellen könnt, dürft ihr auch tun.

Egal ob real oder virtuell. Egal ob persönlich oder per Chat. Egal ob per Text, Fotos oder Video/WebCam.

Jedenfalls gemäß den allgemeinen Gesetzen Deutschlands.

Was in den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Chat-Anbieters steht, ist eine andere Sache.

Allerdings ist, zumindest in Deutschland, das Überwachen des Internet-Traffics von Dritten verboten. Es würde deine Persönlichkeitsrechte verletzen. Aber der Anbieter muss ja nicht in Deutschland seinen Sitz haben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung