Frage von nono81, 112

DRINGEND HILFE? AMSEL MUTTER GESTORBEN?

Hallo Leute es ist dringend! Wir haben im Garten ein Amselnest. Vor einpaar Tagen haben wir eine tote Amsel gefunden. So und jetzt hab ich kurz ins Nest geschaut und die Euer waren kalt. Kein vater hat mir auch schon erzählt dass er die Mutter gar nicht mehr gesehen habe. Nun, Ich habe mir ein Ei genommen und in ein weiches tuch gelegt darüber noch eine kleine dünne decke. Sie wird auch schon langsam warm. Ich möchte sie aufjedenfall behalten. Was sagt ihr dazu? Habt ihr paar Ratschläge? Habt ihr auch mal ein Ei gefunden?

Antwort
von Schuesselchen, 38

Wenn die Eier einmal kalt sind, dann sind die Embryos abgestorben. Ich denke mir, dass mit der wärmer werdenden Decke ist Wunschdenken.
Eine Vogelmutter verläßt zwar auch mal das Gelege, sie "weiß" aber auch genau, wann sie wieder da sein muß, das mit der Brut nichts schief geht. Wenn sie zuspät kommt ist die Brut hin.
Es tut mir leid, Dir nichts besseres schreiben zu können, aber so ist nun mal die Natur. Unbarmherzig, wenn man einen Fehler macht. Wer weiß, was die Amselmutti falsch gemacht hat oder was ihr passiert ist, dass sie nun tot ist.
Noch ein Tip, werfe das Eichen, welches Du hegst und pflegst weg. Sonst bestraft Dich die Natur mit Gestank sonders gleichen.

Tut mir leid, Du kleiner Naturschutzengel, 😼

Antwort
von Sophilinchen, 44

Ich denk auch, wenn sie kalt waren sind die Babys schon tot, aber versuchen kannst dus ja, die Hoffnung stirbt zuletzt:)

Antwort
von BrightSunrise, 72

Wieso hast du nur ein Ei geholt?

Hole die anderen auch noch, packe sie in eine Art Nest (z.B. in einen gepolsterten Korb), lege eine Decke drüber und lass Rotlicht drauf scheinen.

Möglicherweise leben sie noch.

Grüße

Kommentar von MysteriousBoy ,

nö, nö! Das klappt bestimmt nicht.. :p

Kommentar von BrightSunrise ,

Je nachdem ob das wirklich die Mutter war, wäre es möglich, dass sie noch leben.

Kommentar von nono81 ,

vielen Dank ich hoffe sie leben noch :(

Antwort
von sepp333, 26

Vergiss es das wird nix, sind die Eier einmal kalt sind sie tot. Das ist Natur und die kann grausam sein ,leider.

Kommentar von nono81 ,

Danke :((

Kommentar von sepp333 ,

Bitte

Antwort
von nono81, 52

Ich hab jetzt mit einer Taschenlampe nachgeschaut es ist was dunkles drinnen.Ich kann es nicht so gut sehen aber es ist bis zur Hälfte des Eies dunkel

Antwort
von Kendall, 71

Vielleicht kriegst Du ja noch Erfahrungsberichte, aber Google hilft auch: http://www.t-online.de/ratgeber/freizeit/umwelt-natur/id_71083298/amseleier-gefu...

Antwort
von altgenug60, 57

Wenn die Amselmutter schon vor ein paar Tagen gestorben ist, sind die Eier jetzt auch tot. Vergiss es.

Antwort
von hochgekommene, 45

Mache ihnen ein art nest mit stoh oder heu und am besten mit einer rotlicht Lampe beleuchten.

Kommentar von nono81 ,

die ganze zeit oder nur alle paar stunden

Kommentar von hochgekommene ,

die ganze zeit damit die Wärme erhalten bleibt

Kommentar von Schuesselchen ,

Und damit das Eichen auch schön gar wird? Die meißten Eier brauchen eine Temperatur zwischen 35- 38°C. Da ist eine Rotlichtlampe viel zu heiß. Und außerdem muß ja auch noch die Feuchtigkeit stimmen. Stroh, Heu, Zellstoff... brennen durch eine unachtsam aufgestellte Rotlichtlampe besonders gut. Oder willst Du ca. 3 Wochen vor dem Ei sitzen? Gruß, 🐱

Antwort
von gregor443, 6

Alles so lassen, wie es ist!

Alles andere ist zwar gut gemeint! - senkt aber jede Überlebenschance für die Eier auf NULL!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community