Frage von daniixtl, 330

Vogelnest im Garten beschützen?

In meinem Garten hat es ein Vogelnest von einer Amsel. Sie hat vier Eier gelegt. Wir haben uns sehr darauf gefreut den kleinen Vögelchen beim wachsen zuzusehen, doch diese Amsel hat sehr grosse Angst vor unseren Katzen, die wir manchmal in den Garten raus lassen. Sie fliegt dann meistens weg und kommt dann irgendwann wieder. In dieser Zeit ist das Vogelnest unbeschützt und darum wurden leider schon drei von den vier Eiern von Raaben geklaut.😢 Das habe ich leider gerade vorher beobachten müssen. Als ich es gesehen habe, bin ich natürlich gleich raus gerannt und wollte den Raaben verscheuchen, aber leider kam ich zu spät. Also jetzt hat es noch ein Ei im Nest und ich will es irgendwie beschützen aber wie?
Ausserdem ist das Vogelnest schlecht gebaut worden, da es ja überhaupt nicht versteckt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bitterkraut, 244

Die Amseln werden eine neue Brut haben, wenn die Eier weg sind.

laß die Katze dann halt nicht mehr in den Garten. Anders kannst du das Nest nicht beschützen, wenn du dich da rumteibst, wird die Amsel ihr Nest woanders bauen, was aber vielleicht ganz gut wäre. Da ja, wenn nicht die Krähen die Eier holen, die Katze die küken holen wird.

Kommentar von Bitterkraut ,

Danke fürs Sternchen!

Antwort
von Feldspatz, 235

Die Amsel ist wohl noch jung und hat keine Erfahrung im Nestbau. Sie wird für die nächste Brut einen anderen Platz wählen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community