Frage von ElCapone58, 154

Die Polizei hat mir vor ca 4 monaten mein handy beschlagnahmt und vor ein paar tagen bekamm ich es zurück meine frage soll ich das handy behalten ?

in der gerichtsverhandlung hat die Richterin zu mir gesagt das sie mir das handy nicht mehr zurück geben können weil ich damit geschäffte gemacht hätte und vor ein paar tagen kam das handy mit einem packet jetzt ist halt meine frage kann ich das handy noch benutzen oder kann man mich aphören oder mich orten oder so was in der richtung? die Karte habe ich schon kaputt gemacht

Antwort
von xo0ox, 88

Wenn du Angst hast abgehört und geortet zu werden, solltest du alle Elektronischen Geräte mit Mikrophon (Handy, Tablet, auch über das Navi des Autos könnte man dich finden) zu entsorgen.

Antwort
von benadar, 98

Natürlich können die Dich jederzeit abhören, haben sie vorher ja auch gemacht. Ob die die IMEI jetzt kennen oder nicht.

Schon mal dran gedacht, die illegalen Geschäfte einfach aufzugeben? Wär immerhin eine Option. Die nächste Runde bei der Justiz wird schmerzhafter...

Antwort
von MissRatlos1988, 95

Keine Ahnung, ich würde es allerdings nicht mehr benutzen und auch ne neue Nummer holen. Sicher ist sicher.

Antwort
von PillePalleAbisZ, 73

Orten, abhören, überwachen... Das machen die so oder so

Antwort
von Thyralion, 90

Ich würde es nicht mehr benutzen.

Antwort
von Mallcomx, 64

Wenn du nichts zu verbergen hast dann kann es doch egal sein ob die wissen wo du bist und was du so machst! 

Wenn du das nicht willst würde ich es entsorgen! 

Antwort
von KerstinLisa, 37

Kauf Dir ein Neues und eine andere Karte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten