Frage von Butterbrot1505, 160

Die Nacht nicht schlafen können und trotzdem Schule?

Hallo, ich (Weiblich, 16) bin gestern gegen 22 Uhr ins Bett gegangen (war sehr müde) und konnte einfach nicht einschlafen, ich lag bis jetzt um 5 Uhr (Wecker hat geklingelt) im Bett und konnte nicht schlafen. Ich bin jetzt unglaublich müde, da ich die letzten Tage recht wenig Schlaf hatte. Ich bin heute "erst" um 16 Uhr Zuhause und weiß nicht ob ich das schaffe. Kaffee trinke ich nicht ^^ Außerdem habe ich voll die Halsschmerzen Was meint ihr?...

Antwort
von Canteya, 115

Ordentlich frühstücken, viel trinken, mal an die frische Luft gehen, wenn du Zeit hast. Und fuer die Halsschmerzen- vielleicht sind sie ja nachher schon wieder weg, oder du nimmst ein paar Halsschmerztabletten

Antwort
von alexkuhstall, 40

Klar kannst du zur Schule. Ich hab ziemlich oft starke Schlafstörungen (fast jede Nacht) und muss trotzdem arbeiten. Wenns nicht geht dann gehst du hald wieder nach Hause.

Antwort
von 2001Jasmin, 96

Streng dich heute nicht zu sehr an und wenn es in der Schule nicht geht würde ich nach Hause gehen.😊 viel Kraft!

Antwort
von blackforestlady, 79

Das entscheiden die Eltern und nicht Leute aus dem Forum. Rede mit Deinen Eltern, Schule anrufen, zum Kinder-und Jugendmediziner gehen und sich ein Attest holen. Aber dafür sind Deine Eltern zuständig.

Antwort
von Bonni1509, 87

Bleib zu hause. Ich kenn das problem von mir selbst. Ich bin genauso alt und kann auch ganz oft nicht schlafen. Ruh dich einfach aus und mach dir keinen stress. Deine gesundheit geht vor. Und dass du glücklich bist.

 Die schule steht an zweiter stelle. Sie geht nicht vor wie viele immer sagen. Ein verpasster schultag ist kein weltuntergang. Wenn du lust hast dann bleib auch noch zwei oder drei tage dsheim dadurch wirst du schon nicht die klasse widerholen müssen oder deinen abschluss bzw übergang nicht packen 😂  . 

Antwort
von Nachtfahrer, 76

Bei Müdigkeit (Übermüdung) ist Kaffee ein Schlafmittel. Viel Trinken hilft - aber nur Wasser, Saft und dergleichen; keine aufputschende Getränke.

Antwort
von bbzzii, 69

Ich würde nicht gehen.
Im Unterricht einschlafen gibt mehr Ärger.

Antwort
von grubenschmalz, 51

Natürlich zur Schule.

Antwort
von Lightman95, 59

Scheixx Situation. Kenn ich leider auch. Ich sag steh auf und bring das hinter dich. Auch wenn es ein doofer tag wird, solche tage kommen immer mal. Steh da drüber. Charakterlich finde ich das top wenn du das so machst. 

Antwort
von Lulu1920, 58

Bleib daheim. Gönn dir einen Tag Pause

Kommentar von Lightman95 ,

Nur wegen zu wenig Schlaf? Gut dass nicht jeder so denkt :(

Kommentar von Bonni1509 ,

Warum sollte sie nicht zu hause bleiben wegen zu wenig schlaf?! Wir sind keine maschinen. Wenn es uns nicht gut geht dürfen wir uns ruhig ausruhen. Ein verpasster schultag ist kein weltuntergang. 

Antwort
von blxee, 69

Frag deine Eltern ob sie dich entschuldigen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten