DIE Deutschlandflagge verkehrt herum..??

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das geht auf ganz neue nazia-mäßiges verschwörungstheoretisches Geschwusel zurück. --> schwarz-rot-gold wäre ein Zeichen der Unterdrückung von  fremden Mächten usw.

Fakt ist, daß vor 170 Jahren, als schwarz-rot-gold die Fahne der nationalen Einigung wurde (Hambacher Fest Nationalversammlung Paulskirche) nicht festgelegt war wie rum man sie halten sollte. Es gibt Bilder mit beiden Darstellungen. Alle Details  dazu kannst Du hier nachlesen

https://deutscherfreigeist.wordpress.com/2014/12/01/der-mythos-der-umgedrehten-flagge/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
27.07.2016, 12:56

Korrigiere: "vom fremden ..." ---> "durch fremde ...."

0
Kommentar von Modem1
27.07.2016, 14:59

Die Fahne welche in der Wartburg ausgestellt  ist ist gold/rot/ schwarz.

0

Ich denke die haben die vielleicht aus versehen falsch rum hingehangen. Würde mir da nicht allzu viel hineininterpretieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausgeschlossen dass diese "Untermenschen" unbeabsichtigt gemacht haben..

Alle Autos mit 88 und springerstiefel
Da gab es schon eine leichte Vorahnung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hat das umgekehrte Hissen der Deutschlandflagge keine Bedeutung, außer vielleicht der, dass die dahinter stehenden Personen beim Hissen wenig gedacht haben. Und "verboten" ist das eine wie das andere auf keinen Fall.

Welche Bedeutung oder Symbolik deine Nachbarn allerdings zufällig oder absichtlich in die falsche Farbenfolge hineinlegen, kannst du nur erfahren, wenn du den Mut aufbringst, sie selbst zu fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was bescheuertes. Aber verboten ist es afaik nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gelb oben steht es eigentlich für Glück. Vielleicht ist bei ihnen was gutes geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung