Frage von 88sonnenblume, 34

Deutsch-Klausur-Spracherwerb- Texte zum Üben?

Hallo. ich schreibe am Monntag eine Deutsch-Klausur (13.Klasse) über den "Spracherwerb". Im Unterricht sind wir auf die 4 wichtige Theorien (Behaviourismus-Skinner, Nativismus-Chomsky, Interaktionismus-Bruner, Kognitivismus-Piaget) eingegangen. Jedoch nur sehr oberflächlich! Kennt ihr vielleicht andere (wichtige) Autoren bzw. Vertreter, die zu dem Thema "Spracherwerb" ihre eigene Meinung äußern. oder gibt es aktuelle Texten über das Thema "Spracherwerb", wo die nicht bekannte Personen ihre Meinung äußern. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank fürs Lesen

Antwort
von Maxieu, 31

Die besten Bücher zu dem Thema, die ich gelesen habe, stammen von

Steven Pinker ("Der Sprachinstinkt")

und von

D. E. Zimmer ("So kommt der Mensch zur Sprache").

Du könntest dir z. B. die Kundenrezensionen dieser Bücher bei Amazon anschauen.

Ich empfehle dir, auf die Wikipedia-Seite über Pinker zugehen. Dort findest du einen Link zu einem Interview über kindlichen Spracherwerb, das er der "Zeit" 2006 gegeben hat. Das kann man zur Einstimmung auf eine Klausur noch gut lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community