Frage von DerHausmann, 20

Deckenwand sauber bekommen (bräunliche Spuren von Spotlicht)?

Ich habe heute nach Jahren meine alte Deckenleuchte runtergeschraubt die mit Spotlichtern versehen war. Da bemerkte ich das an einigen Stellen an der Decke rauchartige braune Spuren vorhanden sind. Da die Flecken an mehreren Stellen sind und nicht unbedingt groß wollte ich fragen wie man die wegbekommt. Und streichen will ich deswegen auch nicht da es sich um nur kleine aber mehrere Stellen handelt.

Kennt jemand Tipps?

Antwort
von Matahleo, 10

Hallo,

das sind "Brandspuren". Mit etwas Glück kannst du sie mit ein wenig Seifenwasser (Schmierseife) und einem Schwamm entfernen.

Wenn das nicht geht (was ich fast befürchte), dann musst du wohl oder übel darüber streichen.

Wenn die Decke weiß ist, dann kannst du dir die Farbe "Altweiß" kaufen, mit der kann man wirklich auch über ältere Anstriche gehen und man sieht nichts.

Probier es aber bitte trotzdem erst an einer unauffälligen Stelle aus, bei uns hat es gut geklappt. Wir hatten die typischen "Staub - Streifen" über der Heizung.

Viel Erfolg,

LG Mata

Antwort
von Spezialwidde, 13

Man kann mal versuchen vorsichtig mit einem Lappen und Spiritus ranzugehen aber meistens ist das eingebrannt und geht nicht mehr weg. Dann hilft nur überstreichen.

Antwort
von Kreidler51, 10

Mit lauwarmen Wasser vorsichtig abreiben. Aber du wirst die Stellen sehen, überstreichen ist besser.

Antwort
von Paganini, 5

Wenn Seifenwasser nicht hilft, dann kann ich Dir Chlorreiniger wie DANKLORIX empfehlen. Einen Lappen mit etwas Wasser befeuchten, den Chlorreiniger sehr sparsam drauf machen, und die Stelle betupfen, bis sie richtig durchgefeuchtet ist. Im Bedarfsfall an mehreren Tagen wiederholen. Es wird nicht sofort absolut sauber werden, aber durch die Bleiche wirst Du mehr Erfolg haben als mit Wasser und Seife alleine.

VORSICHT! Chlorreiniger kann schwere Verletzungen hervorrufen. Sicherheitsmaßnahmen unbedingt beachten! Handschuhe tragen, den Chlorreiniger nur an einer sicheren Stelle und nicht über Kopf handlen, den Reiniger nicht auf Kleidung und auf Haut kommen lassen! Gut lüften (Chlorreiniger stinkt fürchterlich)! Schutzbrille tragen (beim Überkopfarbeiten unbedingt)! Solltest Du auf die Idee kommen, den Chlorreiniger zu zerstäuben, auch auf Atemschutz achten! Notarzt vorher auf Kurzwahl legen! Ernsthaft!

Antwort
von DerHausmann, 3

Danke für eure Tipps. Ich werde die Stellen mit Wandstickern abdecken. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten