Date als normales treffen getarnt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob nun ein treffen, eine Begegnung, ein Rendezvouz oder ein Date am Ende läuft es doch immer darauf hinaus, das sich zwei Protagonisten aus welchem Grund auch immer und zu was auch immer und wo auch immer begegnen. Von daher bestand nicht unbedingt ein zwingender Anlass, dem Mädchen mit dem Du dich treffen möchtest eine derartige Erklärung abzugeben und von daher bleibe doch ganz einfach locker, treffe dich mit dem Mädchen und verbringt eine schöne Zeit miteinander und gut ist es und der Rest wird sich mit der zeit auch noch ergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
31.10.2016, 21:54

Danke für den Stern.

0

Naja am besten hättest du nicht übertrieben gesagt dass es kein Date ist, sie geht jetzt nämlich davon aus, dass du nichts von ihr willst.
Sei halt einfach süß zu ihr, verhält dich so, wie du dich bei nem Date verhalten würdest, dann kommt sie vielleicht selber drauf dass aus euch mehr werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fängst also schon mit einer Lüge an. Ob das der optimale Einstig ist, bezweifle ich.

Treff dich einfach mit ihr und habt einen schönen Tag. Zum Ende hin wirst du schon sehen, ob sie sich noch einmal mit dir treffen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triff dich mit ihr und wenn es gut läuft frag was sie sich so vorstellen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Scheißidee......tschuldigung, jetzt geht ihr beide mit unterschiedlichen Vorzeichen in das Treffen.........also erstmal piano und vllt danach zb" das Treffen hat mir so gut gefallen, dass..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?