Darf man Plätzchen nach Australien mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.agriculture.gov.au/travelling/to-australia/arriving-in-australia-declare-it#food

Deklarieren solltet Ihr die Kekse auf jeden Fall. Sie werden zwar nicht explizit als deklarationspflichtig aufgeführt, da sie aber nicht industriell verpackt worden sind, würde ich sie angeben. Danach entscheiden die Zölnner, ob die Kekse vernichtet werden. Nüsse könnten ein K.o.-Kriterium sein.

Endgültige Klarheit könnte eine Email sein, in der Du fragst, ob Cookie Monster einreisen mit seiner Wegzehrung einreisen darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall im Handgepaeck. Generell sind die Aussie sehr vorsichtig. Sind die Plaetzchen selbstgemacht oder industriell verpackt? Wenn ihr auf nummer sicher gehen wollt, sollte dementsprechend 'nuts, organic matter' auf der incomming passenger card angekreuzt werden. Das schlimmste was dann passieren kann ist, das die Kekse einbehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich gehe fast zu 99,99 % davon aus, dass die aussortiert werden. Reinschmuggeln würde ich da nix. Die sind extrem pissig, wenn das auffliegt - ob Koffer oder Handgepäck.

Man darf sogar innerhalb Australiens nicht unbedingt frische Lebensmittel von einem Bundesland ins nächste mitnehmen.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung