Frage von Philipp2232002, 102

Darf ich mit 16 eine 125cc offen fahren?

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 35

Hallo Philip,

wie du sicher schon selbst gemerkt hast, solltest du deine Fragen genauer / detaillierter stellen. Dann gibt es auch nicht so viele wirre Antworten und Kommentare.

Offen ist eben nicht gleich offen und keiner kann wissen, was genau du damit meinst.

Hier (noch) mal die wichtigsten richtigen Punkte:

  • Du benötigst die Fahrerlaubnis A1.
  • Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
  • Damit darfst du Leichtkrafträder bis 125 ccm fahren.
  • Diese dürfen maximal 11 kW / 15 PS haben.
  • Das Verhältnis von Leistung und Gewicht darf maximal 0,1 kW pro kg Leergewicht betragen. Daraus ergibt sich bei maximaler Leistung ein Mindestgewicht des Motorrads von 110 kg.
  • Es gibt dabei keine feste Geschwindigkeitsbegrenzung.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von butterflyy321, 39

Früher war das das '80erle' das ist, soweit ich weiß, aber auch nicht schneller als 80km/h gefahren (würde darauf jetzt aber nicht schwören ^^

Sicher weiß ich, dass du mit 16 dein 125ccm offen fahren darfst, das packt dann auf gerader Strecke ca 105km/h.

Wäre sonst auch ein bisschen eine Ironie, wenn jemand der einen BF17 Führerschein hat und somit auch keine 18 ist, auf dee Autobahn so schnell fahren darf wie er will aber jemand mit 16/17 nur 80km/h.

Antwort
von Rollerfreake, 61

Ja, die 80 km/h Beschränkung für 16- und 17 jährige Inhaber der Führerscheinklasse A1 ist seit Einführung der EU- Führerscheinregelungen 2013 entfallen. Man darf also seither offen fahren. 

Kommentar von UiOi14 ,

Nein ?!

Kommentar von Rollerfreake ,

Doch, es gibt keine 80 km/h Beschränkung mehr für Minderjährige. 

Kommentar von migebuff ,

Km/h sind uninteressant, das Ding darf maximal 15 PS haben. Die Aussage, er dürfte offen fahren, ist völliger Blödsinn, wenn man nicht weiß, welche Leistung das Ding offen hat.

Kommentar von butterflyy321 ,

Das stimmt. Man darf sein 125ccm soweit 'hoch jagen' wie es packt, also ca 105km/h

Kommentar von migebuff ,

Bitte um Zitat der Rechtsgrundlage, die das Führen einer 30 PS starken 125er mit FE-Klasse A1 erlaubt.

Kommentar von butterflyy321 ,

"Die Krafträder dürfen nur einen Hubraum von maximal 125 ccm besitzen. Die Motorleistung muss lediglich bis 11 kWvorweisen. Aus diesem Grund wird der Führerschein auch 125ccm-Führerschein genannt. Außerdem darf das Verhältnis von Leistung und Gewicht lediglich 0,1 kW/kg sein." Was ihr alle mit euren PS habt... Quelle: Bußgeldkatalog 2016

Kommentar von migebuff ,

Was ihr alle mit euren PS habt

Soll das ein Scherz sein? Selbst in dem von dir geposteten Zitat steht die Höchstgrenze von 15 PS bzw 11 kW.  Jede Zweitakt-125er hat die doppelte Leistung. Da ist nichts mit offen fahren.

Antwort
von Kreidler51, 50

Ja darfst du mit 15 PS und einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg

Kommentar von Effigies ,

Ständig zitiern hier alle dieses Leistungsgewicht, dabei gibt es kein einiges Mopped das mit dieser Regelung kollidiert. die muß man überhaupt nicht beachten .

Antwort
von UiOi14, 47

Du darfs alle 125 ccm Bikes offen fahren, die maximal 15 ps haben. Also eigentlich fast alle Viertakter außer die Beta 125 die musst du auch drosseln weil sie knapp über 15 ps hat offen.

Die 2 takt 125 er haben offen weit über 15 ps die musst du drosseln.

Kommentar von Effigies ,

Die Beta wird wie alle anderen mit 15PS geliefert, und da ist nix zu drosseln.

Man kann  sie auf 19PS bringen, aber nur wenn man zulassungsrelevante Teile wie den db eater ausbaut. Dann hat sie eh keine Zulassung mehr.

Antwort
von ZepticxX, 46

Ja, mit einem Kleinmotorradführerschein den du mit fast 16 Jahren machen kannst und dann mit 16 Fahren darfst

Antwort
von Daniel3005, 14

125ccm / 15 ps und 11 kw... Mehr nicht! ;)

Antwort
von airsoftpro, 32

Wenn sie offen 15 ps hat ja. Sonst nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten