CPU Core Speed schwankt [FPS Drops] obwohl Cool n'Quiet deaktiviert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

du solltest mal deinen Rechner, insbesondere die Lüftersysteme des Grafik- und Hauptprozessors mit einem Stabusaugerrohr und Pinsel bewaffnet, gründlich reinigen.

Da die Prozessoren sehr schnell abkühlen, wenn sie kaum belastet werden, sagen Temperaturmessungen, die im Leerlauf ermittelt wurden, kaum etwas aus.

LG Culles

Was für Temperaturen erreicht dein Prozessor denn? 

Kommentar von Flossep
26.01.2016, 20:59

Meistens zwischen 50 und 60 Grad. Der Tj. Max ist 70 Grad. Kann auch sein, dass die Temperatur ab und zu höher geht.

0
Kommentar von rofelcoppter
26.01.2016, 21:20

dan ist es logisch den wen der prozessor zu warm ist taktet er runter

0

Ich schätze die Spannungswandler der CPU auf dem Mainboard sind schuld. Werden die zu heiß, lässt das Mainbord den Prozessor runtertakten. Oder die CPU selbst.

Dein ASrock hat keine Kühlung der Wandler.

Welches genau Netzteil ist verbaut?

Kommentar von Flossep
28.01.2016, 08:47

Mir ist heute aufgefallen, dass die CPU auch schon bei 15 Grad runterregelt. Ist das normal? Oder liegt das vielleicht am Netzteil?

0
Kommentar von Flossep
05.02.2016, 15:46

Ja es gibt tatsächlich eine Option mit dem Namen "CPU Thermal Throttle" und bei dieser Option kann ich verschiedene Prozentwerte, Auto und Disabled auswählen. Momentan steht es auf "Auto". Weißt du was ich dort am besten einstellen sollte?

0

Was möchtest Du wissen?