Frage von VDloverin, 91

CD brennen - wma Dateien viel zu groß, was tun?

Hallöchen, ich habe gerade folgendes Problem: Unser Auto kommt irgendwie nicht mit normalen MP3 Liedern klar (spielt sie entweder gar nicht oder stockend ab). Deshalb habe ich die Lieder in wma umgewandelt. In meinem Ordner in dem die Lieder angelegt sind wird bei einer Datei etwa 3-4 MB angezeigt. Brenne ich das Lied jedoch auf eine Audio-CD (reicht für 700MB) ist das Lied plötzlich 30 MB groß und verbraucht dementsprechend so viel Platz, dass nicht annährend alle meine Lieder auf die CD passen.

Kann mir da jemand weiter helfen? Ich verstehe nicht warum die Datei beim Brennen plötzlich so riesig ist ?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von herja, 51

Hi,

ein Auto kann gar keine CD abspielen!

Bestenfalls macht das der CD-Player im Auto.

Ob der CD-Player WMA-Dateien abspielen kann, kannst nur du wissen. Dafür musst du deine WMA-Dateien als Daten-CD brennen. Dann behalten sie auch ihre (komprimierte) Größe von 3-4 MB.

Wenn du die CD als Audio-CD brennst, werden die WMA-Dateien als unkomprimierte Audio-Dateien auf die CD gebrannt und sind dann natürlich auch entsprechend größer.

Antwort
von atoemlein, 49

Aeltere CD-Player können nur unkomprimierte Tondaten abspielen. Meist WAV-Dateien, Windows-PCM-codiert, das Standard-Audio-CD-Format.
Da braucht eine Minute Stereo-Sound 10,58 MByte Platz.

Ich habe Mühe zu glauben, dass dein Auto-CD-Player ausgerechnet WMA abspielen kann, denn das ist ein Microsoft-eigenes Format, nicht aber MP3!
Solche Geräte sind selten. Bist du wirklich sicher, dass du damals WMA abgespielt hast und nicht WAV?

WMA kann komprimiert sein oder nicht, vielleicht hat der Player nur ältere oder nur einzelne bestimmte Decoder.
Ob man im Win-Media-Player bzw. in dessen Brenntool die Kompressionsrate und das Codierverfahren einstellen kann, weiss ich nicht.

Antwort
von Manni9999, 43

Eine Audio CD hat eine Spielzeit von 74 minuten.

So ein MP3 Lied ist ein komprimiertes Format, so das Lieder mit unter sehr lang und klein sein können.

Also immer schauen wie lang das Lied ist und nicht wie groß die Datei ist.

Das Autoradio da müstest du schauen welche Formate das überhaupt kann.

Da hättest du Posten sollen um welches Gerät es sich handelt.

Kommentar von VDloverin ,

Ich hatte schon ausprobiert dass unser CD Player wma abspielen kann

Kommentar von Manni9999 ,

Weiterhelfen kann ich dir nur wenn du mir sagen kannst wie das Gerät heißt was ihr im Auto habt.

Das ist so bei den MP3 Es gibt die Bitbreite z.B. 16 Bit und die Abtastfrequenz z.B. 44,1 Khz.

(Das ist die Abtastfrequenz einer Audio CD.)

Im Internet sind die Lieder aber oft 24 Bit 192, 320 oder 540 Khz.

Ich denke mal das hat den Grund warum der manche abspielt,

manche stocken und manche gar nicht abgespielt werden.

Das ist ja Doof wenn der kein MP3 abspielt.

Antwort
von sandra01, 46

brennst du mit nero?

Kommentar von VDloverin ,

Nein, mit dem Windows Media Player

Kommentar von sandra01 ,

du musst die cd als audio cd brennen

Antwort
von Merlin19, 36

Mit was brennst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community