Frage von ItalienKlaus,

Boxen oder Kickboxen?

Wo bekommt man mehr Geld? Was trainiert besser? Was ist gesünder? Was ist bekannter? Was ist besser für Straßenkämpfe? Usw...

Antwort von Chrissi2708,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn du auf die Fre$$e willst dann Boxen... Wenn du Richtig auf die Fre$$e willst dann Kick-Boxen...

Antwort von Mephistoles,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kickboxen ist nicht für die Strasse gedacht und nicht dafür erfunden wurden.Es wurde dafür gemacht das sich Sportler aus anderen Kampfsystemen unter gleichen Bedingungen messen konnten.Bekannter ist Boxen.Damit kann man auch mehr Geld machen.Wenn man denn erfolgreich ist und einen Europa oder Weltmeistertitel hat.Auf Sat 1,RTL und ARD kommen doch öfter Boxkämpfe.Nur sehr selten das dort auch mal ein Kickboxkampf zu sehen ist.Viele Kickboxer haben von Kickboxen auf normales Boxen gewechselt.Zu den bekanntesten gehören der in Kirgisistan geborene Witalij Wolodymyrowytsch Klytschko und der Serbe Muamer Hukić.Die besser bekannt sind als der Ukrainer Vitali Klitschko und Marco Huck.Beide sind in ihrer Gewichtsklasse Weltmeister.Zumindest die Klytschkos dürften inzwischen reichlich Geld haben so das sie wenn ihre aktive Zeit als Profiboxer vorbei ist die nicht mehr arbeiten müssen.Zumindest nicht wenn das Geld gut angelegt wurde und die nicht verschwenderisch damit umgehen.Aber nicht jeder Profiboxer wird Millionär.Norbert Nieroba,Deutschland, war zwar auch Weltmeister hat aber nie die große Berühmtheit erlangt wie Henry Maske.Beim Kickboxen trainiert man nicht nur das Schlagen sondern auch das Treten.Da beides erlaubt ist.Im Boxen hast du nichts mit Treten zu tuen.Was gesünder ist kann ich nicht sagen.

Antwort von kuxhausen,

Boxen!!

Boxer auf der Straße sind die stärksten, weil die meist einen mit 2-3 Schlägen umnieten

Antwort von scarface52,

auf jeden fall kickboxen !!!!!!!

Antwort von ReicherAlsReich,

Kickboxen ist 100% gesund, sollte man bei jeder Gelegenheit tun. Boxen ist 100% schädlich.

Kommentar von Niklaus,

Sorry auch das ist gelinde gesagt falsch.

Antwort von LeaXD,

Kickboxen ist gesünder und macht total spaß:-)

Antwort von Default,

Bei der Auwahl zwischen Boxen und Kickboxen, würde ich Boxen + Ringen (also beides trainieren) vorziehen.

Antwort von DrBosch,

Ich meine, Kickboxen ist härter und schwerer, aber ich finde es irgendwie unsauber, bei einem Kampf die Beine zu gebrauchen. Deswegen finde ich, dass Boxer mehr Ehre haben.

Kommentar von Menne,

Boxer sind ja wohl voll die Weichflöten...

Antwort von ullagio,

Bekannter ist Boxen, Kickboxen gesünder

Antwort von MeisterPaul,

Kickboxen!

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community