Frage von kklszjklm, 220

Bis zu welchem Gewicht kann man auf Shetlandponys reiten?

Was ist eure Meinung dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlickAufsMeer, 134

Also die Grenze liegt bei 50 bis 55 Kilo (Reiterlast). Wewnn man dem
Shetty soetwas nicht ständig zumutet und es trainiert ist, kann man sich
mit diesen Gewicht schon mal eine halbe Stunde draufsetzten.

Wir selbst haben Shetties, aber ich wiege inzwischen schon um die 60 Kilo und das muss dann nicht mehr sein. (Theoretich würde das Shetti aber keinen Schaden nehmen wenn das mal für 5 min währe)

Kommentar von kklszjklm ,

Danke :) wie viele Shettys habt ihr den?

Kommentar von BlickAufsMeer ,

2 :)

Kommentar von kklszjklm ,

Cool :D

Kommentar von BlickAufsMeer ,

:)

Kommentar von kklszjklm ,

Wie heißen sie?

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Picco und Purzel :)

Kommentar von kklszjklm ,

Schöne Namen ;) :)

Antwort
von FelixFoxx, 141

Es kommt auch hier auf die Bemuskelung an, aber da meist kleine Kinder und Anfänger auf Shettys reiten, ist der Rücken nicht besonders tragfähig. Shettys unter einem Meter Stockmaß sollten nicht mehr als 40kg tragen, größere bis 1,10m schaffen maximal 10 kg mehr.

Antwort
von Viowow, 79

das kommt darauf an, wie gut der reiter reitet und wie gut das pony bemuskelt ist.
ich kannte mal ein shetty das hat mich mit 60kg locker getragen, auf meinen zwerg, den ich jetzt habe, würde ich nur maximal 45 kg lassen.
auch die gròsse des reiters spielt eine rolle, so bringt z.b. ein leichter reiter mit einem deutlich längerem oberkörper ein unausbalanciertes shetty schneller aus dem gleichgewicht als ein reiter mit kurzem oberkörper.
und selten sind shettys so ausgebildet, das sie im gleichgewicht sind;)

Kommentar von Viowow ,

bevor der aufschrei kommt: das shetty hat mich nicht jeden tag getragen, sondern max zwei mal im monat ne halbe stunde zur korrektur.

Kommentar von kklszjklm ,

Danke für deine Antwort :)

Antwort
von MilleW, 116

So 50-50kg maximal (je nach Körperbau und Muskulatur des Shettys) aber das nicht so lange. Mit 25-30kg fände ich auch ein paar Stunden Ausritte zB okay da das Gewicht kein Problem darstellen sollte.

Kommentar von MilleW ,

50-55kg *

Kommentar von kklszjklm ,

danke;)

Kommentar von MilleW ,

Bitte :)

Kommentar von MissDeathMetal ,

50-55kg?! D.h. ich könnte ein Shetlandpony reiten?? Na ganz sicher nicht, das arme Tier. Mit 50kg trägt manch ein Shetty 50% seines Eigengewichts, das ist zu viel! Du würdest auf ein 600kg Warmblut doch auch keine 300kg aufladen?! Die meisten schreien doch schon rum wenn eine Person mit ü80kg ein Pferd reitet, auch Warmblüter. Aber wenn sich jemand mit so einem Gewicht auf ein Shetlandpony setzen will, das meist weder gut geritten ist, noch die korrekte Muskulatur hat - sorry, aber das geht nicht.

Antwort
von UnChatNoir, 71

Auch wenn das hier häufiger gesagt wird... 50 oder 60 kg würde ich meinem Shetty nicht zumuten. 

Antwort
von MaraMiez, 87

"In der Regel können Shetlandponys bis zu 60 kg tragen."

https://de.wikipedia.org/wiki/Shetlandpony#Interieur

Kommentar von kklszjklm ,

Ok danke :)

Antwort
von UnChatNoir, 87

30 kg Maximum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community