Bernsteinkette für Katzen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ein Gummi könnte hängen bleiben und zurückschnellen, was auch gefährlich werden kann. 

Versuche es mit kaltgepresstem Bio-Kokosöl. Davon ein wenig in den Händen verreiben und übers Fell streichen. Es ist sogar gut für den Magen sollte er es ablecken, also absolut unschädlich und natürlich! Zecken und Flöhe mögen das Öl gar nicht und suchen das Weite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sawe90,

Bernsteinketten helfen Null Komma Null gegen Zecken.

Ich habe eine von diesen teuren Bernsteinketten gekauft - angeblich muss es ja unbehandelter Natur-Bernstein sein. Der Effekt: keiner. Ich habe die Bernsteinkette sogar per Hand und Stein für Stein auf ein Gummiband aufgefädelt, damit sich meine Katze nicht erdrosselt.

Erst danach habe ich einen Beitrag im Internet gefunden, der erklärt, warum Bernstein gegen Zecken gar nicht wirken kann http://www.schlimmerkater.de/katzen/katzen-ohne-chemie-vor-zecken-schuetzen/  Hier sind auch alternative Methoden auifgelistet, die von der Autorin alle getestet wurden. Ich habs ausprobiert und gute Erfahrungen mit Kokosfett und Schwarzkümmelöl gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nützt doch überhaupt nichts, Du quälst nur den Kater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sawe90
23.05.2016, 20:57

Wie schon beschrieben nur an Leute die Erfahrung damit gemacht haben !!! Danke 

0

Bernstein bringt garnichts. Das Gummiband kann hängen bleiben und zurückschnellen. Das normale Band kann zu Ersticken führen. Bitte erspar deinem Kater das!

Aber Probier doch mal Bio-Kokosöl. Damit dann alle 2 Tage einmal einreiben: Zecken und Flöhe mögen das garnicht. Und falls dein Katerchen das Öl ableckt, ist es auch noch gut für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst mit gummizug erhängt sich das tier irgendwo, mal bissel nachdenken bitte...

Frontline hilft fast nirgendwo... die Viecher sind dagegen immun.. es gibt aber noch Millionen andere Sachen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bernsteinkette wird nicht gegen Flöhe und Zecken helfen, wie sollte das denn auch gehen?

Geh' dem Kater zuliebe zum Tierarzt und besprich mit dem Tierarzt, welches Floh und Zeckenmittel du am besten anwendest. Denn Flöhe sind für deinen Kater sehr unangenehm und das muss wirklich nicht sein, wenn es wirksame Floh- und Zeckenmittel beim Tierarzt gibt.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sawe90
23.05.2016, 21:13

wer sagt auch dass ich das nicht tue ???? Zum Arzt  gehen ??? Das ist so blötzen hier echt!!! man fragt um Hilfe u ihr diskutiert u redet von Sachen die nicht gefragt worden sind . Ich sagte doch bereits nur an Leute die damit Erfahrung gemacht haben !!!! Wenn ich meinen Kater Quelle würde ich hier nicht um Hilfe fragen !!! Bitte behaltet eure Meinungen für euch selbst !!!! ich fragte nur die Leute ,die es auch mal gemacht haben Punkt bitte keine weitere Kommentare die keine Hilfe sind .weil ich die nicht mehr beantworten werde .... Danke sehr 

0
Kommentar von huldave
23.05.2016, 21:47

Es ist die elektrostatische Aufladung, die durch das Reiben des Bernstein am Fell entsteht

0

Bernstein soll gegen Zecken helfen? DAS ist mir neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
23.05.2016, 22:03

Doch das hilft. Wenn man mit einem Bernstein auf einen Floh oder auf eine Zecke wirft und trifft, dann kann das für die Plagegeister tödlich sein. Alternativ lassen sich diese Parasiten auch mit einem Stück Bernstein zerquetschen, wenn man eine feste Unterlage hat.

1

Das ist völliger Käse. Flöhen und Zecken ist Bernstein völlig Banane.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bernstein gegen Zecken? O.O naja wers glaubt..

Bitte NICHTS um den Hals der Katze hängen! Das ist lebensgefährlich. Selbes Spiel wie mit Halsbändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
die Gefahr, dass dein Kätzchen irgendwo hängen bleibt und sich dran stranguliert oder arg verletzt ist viel zu hoch.
Es gibt gute Mittel, die man in den Nacken tropfen kann, völlig ohne Erstickungsgefahr oder Fleischwunden.
Ob es darunter auch homöopathische Mittel gibt weiß ich nicht, damit müsstest du dich etwas mit auseinandersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sawe90
23.05.2016, 21:17

Er bekommt jeden Monat Frontlinie Pipette von mir in den Nacken das mache ich seit dem ich ihm bekommen habe .

1

Ein Halsband, Bernsteinkette mit oder ohne Gummi ist grundsätzlich gefährlich, da die Katze sich damit strangulieren kann.

Zum Thema Bernstein, letzte Woche habe ich beim Tierarzt eine Frau getroffen, deren Hund eine Bernsteinkette gegen Zecken hatte.

Auf Nachfrage sagte sie mir, es hilft überhaupt nicht.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bernstein hilft nicht gegen Flöhe oder Zecken.

Ein normales Floh-Halsband reicht und ist nicht ungesund für die Katze.

Gegen Zecken hilft nur das tägliche absuchen, falls der Kater auch draußen herumstreift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?