Frage von Jan3502, 87

Benzin - Diesel Gemisch in Roller?

Hallo liebe Community,

unzwar habe ich heute von meinem Nachbarn einen Behälter Diesel-Benzin gemisch bekommen. Er sagte ich kann das z. B. Wenn ich noch 3/4 Tank voll habe, dann kann ich das 1/4 was leer ist mit dem Gemisch befüllen? Sprich kann ich das Gemisch dann danken oder ratet ihr mir eher davon ab? Stimmt das oder kann das weiter Folgen und Schäden für den roller haben.

Zur Info. Habe eine 2 Takt roller. Motowell magnet 2t.😆

Danke für euer hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EddiR, 33

Hi, zunächst kommt es mal darauf an, wieviel Anteile Diesel in dem Benzin enthalten sind. 2-3 Liter Diesel in 20 Liter Benzin und dann nochmal verdünnen, kannst problemlos verheizen. 

Schläuche und Dichtungen werden davon definitiv NICHT beschädigt! Auch um einen eventuellen KAT braucht man sich keine Sorgen machen. Der muß ja immerhin auch mit 2T-Öl klar kommen.

glühende Zündkerze??? wenn an einem 2 Takter mal eine Kerze glüht, ist definitiv was schief gelaufen. Falscher Wärmewert, falsche Kerze.....

Und der wird auch nicht zu früh zünden! Ein Diesel braucht einen Kompressionsdruck von min 30 bar (muß beim Verdichten die Luft auf 800°C und mehr erhitzen...) um selbst zu zünden. Das macht kein Zweitakter der Welt. Die liegen höchstenfalls bei 10-12 bar

Wenn Der Dieselanteil nicht zu hoch ist, kannst das machen wie der Nachbar gesagt hat!

Kommentar von Jan3502 ,

Vielen Dank für deine lange Antwort. Ich spreche mit ihm. Danke😆

Kommentar von EddiR ,

danke für den Stern

Kommentar von Jan3502 ,

Danke für deine Antwort! Er sagt es sind bei 20 Litern benzin 6 Liter Diesel.

Kommentar von EddiR ,

also zusammen 26 Liter? Also ca 20% Dieselanteil. Was geht in Deinen Rollertank? 5 Liter? davon 1/4 mit der "Mischung" dann hast Du ca 5% Diesel im Sprit..... macht nix mehr. Aber den Tank immer gut leer fahren, dann normal tanken und wieder mit dem Mix voll machen, daß der Dieselanteil nicht zu weit ansteigt. Wenn in den Roller mehr Sprit rein passt, wird noch weiter verdünnt.... mach ich mir keine Sorgen.....

Kommentar von Jan3502 ,

Und werde ich dabei an Leistung verlieren??

Kommentar von EddiR ,

wohl kaum spürbar!

Antwort
von Rockuser, 59

Das würde ich lassen. Gut, wenn es stark verdünnt ist, geht es vermutlich einigermaßen, aber der Diesel kann Dichtungen und Schläuche angreifen.

Wenn dein Moped einen Kat hat, kann der davon zerstört werden.

Las es besser.

Antwort
von JanRuRhe, 57

Diesel hat in einem Roller nix verloren. Diesel Benzin Gemisch verwendet man bei Dieselfahrzeugen und extremer Kälte, sonst ist mir das nicht bekannt.

Kommentar von Jan3502 ,

ok danke😆

Antwort
von deruser1973, 27

Ich hab das bei meiner Vespa auch schon gemacht...

Es geht,  der Motor wird aber wesentlich heißer... mach das also nicht im Sommer.

Auch kommt es vor,  dass sich der Motor,  durch  die Glühende Zündkerze,  nicht gleich abschalten lässt...

Zusätzlich zündet das Gemisch teilweise zu früh...

Aber gehen tuts...

Antwort
von newcomer, 43

nein ein 2 Takter kann keinen Diesel verbrennen. Lass das mit dem Gemisch

Kommentar von Jan3502 ,

vielen Dank😆

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 24

Lass es bitte bleiben.
Du könntest einiges ruinieren.

Bist Du mit Deinem Motowell zufrieden?

Kommentar von Jan3502 ,

Sehr zufrieden ja. Das war der beste kauf den ich gemacht habe.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Meinen Magnet RS hätte ich am liebsten verbrannt.

Kommentar von Jan3502 ,

Wie kommst?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

in den ersten 6 Monaten war er 6 mal in der Werkstatt. Bei der zweiten Inspektion ist beim reinschieben in die Werkstatt das Federbein ausseinander gefallen. Auf der Straße hätte ich einen üblen Unfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community