Frage von Klausikeyboard, 48

Beim aufwärmen im Tigel oder Pfanne von fertigem Ragout Fin oder Würzfleisch aus der Dose wird dieses immer so flüssig wie Suppe, was mache ich falsch?

Beim aufwärmen im Tigel oder Pfanne von fertigem Ragout Fin oder Würzfleisch aus der Dose wird dieses immer so flüssig wie Suppe, was mache ich falsch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brunnenwasser, 38

Das ist doch gar nicht so falsch, das Ragout ist ja wie ein Gulasch - hat aber meist mehr Flüssigkeit als letztgenanntes.

Hast Du auch die Pasteten und eventuell Angst, daß die Sauce sofort alles aufweicht ? Das ist grundsätzlich so gewollt und die Dinger halten auch etwas aus, man muß nur mit dem Löffel die richtige Fleisch und Saucenmenge portionieren.

Falls auch das Fleisch weich ist, machst Du irgendetwas falsch. Zu lange gekocht etc.

Antwort
von dp26381, 23

Nur so als Idee...nimm mal das fleisch aus dem Fond und reduziere diesen dann ein. Dann wird er auch dickflüssiger.

Just my 2 cents

DP

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community