Wie kann ich meine Themenwahl stichhaltig begründen (Geschichte)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hei, TonyM801, es gibt nicht viele Staatsmänner der westlichen Hemisphäre, die solche Bedeutung erlangten wie Abraham Lincoln: Aus einem zerstrittenen Kolonialgebiet, das sich heftige Fehden lieferte, entstand wenige Jahrzehnte später eine der führenden Nationen der Welt. Abraham Lincoln war der, der den Grundstein legte ... u.s.w. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil er ein amerikanisches Urgestein ist und für viele heutige amerikanische Handlungen ein Vorbild ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abraham Lincoln hat sich für die Abschaffung der Sklaverei eingesetzt(wenn auch nicht zu 100% zum Wohle der Afroamerikaner), er hat damit indirekt den amerikanischen Bürgerkrieg heraufbeschworen, zwei weittragende Ereignisse, der Krieg eher auf kurzfristige Sicht, die Abschaffung war der erste Schritt zur Gleichstellung der Afroamerikaner, außerdem wurde er erschossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abraham Lincoln war seiner Zeit voraus.  Man kann diesen Mann als Humanisten  bzw.  als Helden /Märtyrer bezeichnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir das Thema selbst ausgesucht hast, dann kannst eigentlich auch nur du die Frage beantworten! Natürlich kannst du nicht nur schreiben, dass dich Lincoln als Person bzw. Politiker interessiert. Aber schreib' doch, warum er dich interessiert.

Natürlich könnte man in die Einleitung deiner Arbeit auch als Begründung und zugleich Leitfrage einbringen, ob Lincolns unkritische Verehrung in den USA, von der auch einige Beiträge hier nicht unbeeinflusst zu sein scheinen, tatsächlich durch seine politischen Leistungen begründet ist oder doch Anlass zu einer differenzierteren Betrachtung seiner Person und seiner Präsidentschaft besteht. War der Bürgerkrieg notwendig? War Lincolns Sklavenbefreiung wirklich ein Akt der Humanität oder nur politische Taktik? Warum brachte er den Indianern keineswegs dieselbe humanitäre Gesinnung entgegen wie angeblich den afrikanischen Sklaven?

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abraham Lincoln war ein ganz besonderer beachtenswerter und bedeutender Präsident der USA.

Er war der erste Präsident,  der einem Attentat zum Opfer fiel. Er betrieb erfolgreich die Abschaffung der Sklaverei in den USA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?