Frage von mrspecial88, 59

Bahn vs Flixbus was nutzt ihr?

Bahn vs Flixbus was nutzt ihr

Bisher bin ich immer Bahn gefahren aber bei flixbus ist das einspar potential doch enorm wie ich sehe... Wenn ich überlege das meine fahrt statt 42€ dort 9€ kostet....

Klar flixbus brauch länger aber dafür doch angenehmer oder?

Wie ist eure Meinung wie seht ihr die Vorteile und Nachteile?

Danke schon mal

Antwort
von miwest, 14
Flixbus


Flixbus Pro:

-keine Umstiege

-preiswerter

-meiner Meinung nach schneller

Kontra:

-nicht immer viel Beinfreiheit

Bahn Pro:

- viel Platz, besonders Beinfreiheit

-  angenehmes ruhiges fahren

- WC meist sehr hygienisch

Kontra:

-ICE teuer

-meiner Meinung nach langsamer

-Umsteigen

Mein Fazit:

Ich fahre regelmäßig nach Stuttgart-Umgebung, anfangs bin ich mit dem Zug gefahren als es diesen Sommer noch die mega günstigen Sparpreise gab und mittlerweile fahre ich nur noch FlixBus (mind. 15,00 €) weil es im Vergleich zum Zug der am billigsten 29,00 € kostet unkomplizierter und bequemer ist. Funktionierende Steckdosen gibt es auch ;)

Antwort
von Telecustom, 34
Deutsche Bahn

Ich finde Busfahrten unglaublich unangenehm und finde es nicht vergleichbar mit Bahnfahren. Ich bin nicht oft Bus gefahren, aber wenn, dann war ich nicht unzufrieden und bereute es, nicht die Bahn genommen zu haben. Aber wer mit Busfahren kein Problem hat, kann da echt eine Menge einsparen. Wobei bei im Voraus gebuchten Strecken man mit Sparpreisen auf den gleichen Preis kommt. Auf meinen Strecken hätte ich sowohl mit Bus als auch mit Bahn 19 Euro gezahlt.

Kommentar von mrspecial88 ,

Danke für dein Kommentar.

Also wie schon geschrieben wenn ich richtige zeit auswähle könnte ich fast 5 fahrten von Buchen. Finde das schon extrem teilweiße.

Muss man halt das mit längere Zeit in kauf nehmen und das mal testen wielange so eine Busfahrt ist denke ich.

Antwort
von clemensw, 31
Deutsche Bahn

Bis jetzt bin ich 2x mit Flixbus gefahren - also kein repräsentatives Ergebnis, sondern meine persönliche Meinung: Bahn!

Ist teurer, aber schneller, mehr Beinfreiheit, besseres WLAN und Steckdosen, die tatsächlich vorhanden sind und funktionieren.

Abgesehen davon ist der ZOB in den meisten Städten nicht zentral gelegen, also muss ich wieder Tickets für den ÖPNV lösen - mit BahnCard ist bei der Bahn das Tagesticket für den ÖPNV schon dabei.

Antwort
von Doshd, 21
Deutsche Bahn

Ich fahre weiter mit der Bahn. Längere Busreisen sind für mich die Hölle. Es ist total unbequem so lange im Bus zu sitzen und von den vielen Bewegungen des Busses wird mir nach einiger Zeit immer schlecht.

Antwort
von Top1000, 43
Flixbus

Ich bin zwar bis jetzt nur zweimal mit dem Flixbus gefahren, war aber sehr angenehm. Ich hatte keine blöden Leute im Bus und gequetsche. Für längere Strecken würde ich es wieder verwenden.

Antwort
von sebastianla, 15
Deutsche Bahn

Ich hatte erst eine Situation, wo der Flixbus wirklich sinnvoll war. Bahnstrecke war auf direktem Weg gesperrt, hätte erstens umsteigen müssen, und da ich mein Fahrrad dabeihatte, wäre es noch komplizierter gewesen.

Nach der Flixbusfahrt wusste ich aber, warum ich sonst mit der Bahn oder dem Auto fahre.

Antwort
von TigerStern, 12
Flixbus

ich mag Züge mehr, aber die Preise sind zu teuer 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community