Frage von Allzweckfrage, 28

Bachelor of Science und dann Lehramt?

Hallo, ich bin Physikstudent und werde voraussichtlich in 2 Semestern meinen Bachelor of Science in Pyhsik in der Tasche haben. Als Nebenfach habe ich Mathe. Ich möchte keinen Master in Physik machen sondern möchte gerne in's Lehramt einsteigen um Physik und Mathe Lehrer zu werden. Dazu wird der Master of Education benötigt. Meine Frage ist nun, ist es möglich mit einem Bachelor in Science in Physik einen Master of Education zu machen so dass ichLehrer werden kann? Nochmal komplett neu auf Lehramt Physik+Mathe zu studieren wollte ich mir dann doch nciht antun. Kennt sich damit jemand aus? Vielen Dank

Antwort
von Othiz, 28

Du kannst dir Vorlesungen anrechnen lassen, allerdings fehlen dir natürlich welche aus der Didaktik und den Bildungswissenschaften. Zudem musst du dein zweites Fach ja auch entsprechend “aufholen“. Von vorn wirst du aber nicht studieren müssen und die schwierigen Vorlesungen aus dem Physik Bachelor hast du dann ja auch schon :-)

Antwort
von king161, 13

Also wenn du jetzt nach dem Bachlor wechseln möchtest, wirst du wohl wieder von vorne Anfangen müssen. Die fachlichen Fächer werden dir vll teilweise angerechnet - allerdings die Pädagogischen nicht. 

In einigen Bundesländern gibt es allerdings aufgrund hohem Lehrermangel für diese Fächer eine Sonerregelung. Zum Beispiel in Niedersachsen: Wenn man einen Master in so einem technishen Studiengang hat, dann kann man nach einer Berwerbung direkt ins Referendariat einsteigen und hat danach direkt ein vollwärtiges Exam

Antwort
von grubenschmalz, 10

Nein, der Lehramts-Master ist konsekutiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community