Frage von DeYzZ, 101

Autoradio Zündplus an zigarettenanzünder anschließen?

Hey. Ich möchte gerne ein anderes Autoradio in dem Fiat Grande Punto Typ 199 einbauen, aber der hat leider kein Zünd-plus. Deswegen wollte ich den Zünd-plus auf den Zigarettenanzünder umlegen. Wie genau mach ich das? muss ich einfach das Zünd-plus kabel vom Autoradio an den Plus-Pol vom Zigarettenanzünder anlöten oder was?

Antwort
von unlocker, 39

es gibt spezielle Klemmen, um ein Kabel an ein anderes zu klemmen. Ich glaube aber auch dass so ein Anschluss beim Radio schon vorhanden ist. Hat der keinen ISO-Stecker? Anleitung zu einem anderen Punto: http://www.puntotreffen.de/index.php?page=607 (angeblich sind wirklich beide Dauerplus)

Kommentar von DeYzZ ,

Danke. Hat mir sehr geholfen

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 18

so ungefähr. du musst irgendiwe an das kabel kommen, was zum zigarettenanzünder geht.

am besten greifst du mit sogenannten stromdieben ab. das sind so klemmen, da wird mittels kombizange oder wasserpumpenzange ein messer eingedrückt, das sich in das kabel schneidet...

lg, Anna

PS: zündung ist der rote, dauerplus der gelbe am ISO Stecker. lass dich nicht von dem begriff "power" kirre machen der dauerplus heißt memory...!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 56

Nein!

Vorweg: Wenn du so gar keine Ahnung hast, solltest du nicht an der Elektrik arbeiten.

Auch der Punto wird Zündungsplus am Radioanschluss liegen haben. Oder bleibt das serienmässige Radio dauernd an? Ich denke nicht.

Sollte es trotzdem notwendig sein, Zündungsplus irgendwo her zu bekommen, eignet sich der Zigarettenanzünder nur dann dafür, wenn er über Zündung geschaltet ist. Ist das bei deinem Punto so?

Kommentar von DeYzZ ,

Ja er ist nur Aktiv, wenn die Zündung an ist

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann kannst du über deine Sicherung, die dem Kabelquerschnitt zum Radio entspricht, von dort Zündungsplus holen.

Aber warum? Mit Sicherheit liegt im Radiostecker bereits Zündungsplus.

Kommentar von DeYzZ ,

Das alte Radio funktionierte mit Can-bus (KA was das ist)

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann kannst du das nicht einfach rausnehmen.

Du brauchst einen Dummy-Widerstand, der den Anschluss des Can-Bus simuliert.

Kommentar von DeYzZ ,

Kann ich auch zündungsplus auf Dauerplus machen und das Radio dann einfach abschalten?

Kommentar von ronnyarmin ,

Stromlos vergisst das Radio alle Einstellungen.

Im Übrigen liegen am Radiostecker Dauerplus und Zündungsplus. Den CAN-Bus braucht man für Lenkradfernbedienung.

Es gibt Adapterstecker für dein Radio. Die brauchst du.

Lies mal hier:

http://www.grande-punto.de/elektrik-elektronik/hifi-anlagen/anschliessen-kenwood...

Kommentar von DeYzZ ,

Das hilft mir nicht weiter. Ich habe alles bereits getestet und ohne Zündung an zu haben geht das Radio auch, aber wenn ich die Zündung anmache geht das Radio nicht mehr.

Kommentar von ronnyarmin ,

Da steht sehr viel Informatives drin.

Hast du einen Adapter? Den brauchst du.

Kommentar von DeYzZ ,

ja habe ich

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann hast du Irgendwas falsch angeschlossen.

Kommentar von DeYzZ ,

Ich habe jede anschluss-kombination ausprobiert und entweder es geht garnicht oder es geht nur mit ausgeschalteter zündung

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann stimmt Etwas nicht.

Antwort
von DeYzZ, 52

Fehler im letzten satz: Muss ich einfach das Zünd-plus Kabel vom Autoradio an den Plus-Pol vom ZIGARETTENANZÜDER anlöten oder was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community