Frage von Bulls44, 735

Auto Scheinwerfer vorne Leuchten unterschiedlich hell?

Meine Auto Scheinwerfer leuchten unterschiedlich hell. Hab mal die Glühbirnen ausgetauscht selbes Ergebnis. Ich habe dann zwei neue Glühbirnen vorne rein gemacht aber trotzdem war der rechte Scheinwerfer viel viel heller als der linke.

Ich werde noch bekloppt, und außerdem leuchten die Scheinwerfer vorne nur bis zu 5 Meter vor dem Auto. Nachts traue ich mich gar nicht mehr auf die Autobahn.

Hat einer schon mal einen ähnlichen Fall ist es vielleicht ein Elektrikproblem ?

Antwort
von HobbyTfz, 607

Hallo Bulls44

Die Autos haben ein asymmetrisches Abblendlicht, das heißt das rechte Abblendlicht leuchtet weiter als das linke. Wenn es sich wirklich um das Abblendlicht handelt (fraglich) dann solltest du die Scheinwerfer einstellen lassen, oder du hast eine Leuchtweitenregulierung und die ist falsch eingestellt

Gruß HobbyTfz

Kommentar von Bulls44 ,

Leuchtweitenregulierung= Regler am Armaturenbrett ? .bei mir ist der auf 0 eingestellt bin ich ihn höher einstellen geht der Lichtstrahl nach unten

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn du die Leuchtweiter nicht weiter noch vorne einstellen kannst dann solltest du die Scheinwerfer einstellen lassen

Antwort
von AUMUNDCASIO, 534

Bei 5 Meter kann das Nur das Standlicht oder Parklicht sein das sind da nur 5 Watt gegenüber 45-55 Watt H 1-7 Lampe 

Wie sehen die Reflektoren aus vergilbt oder der Chrom ab die Streu scheibe klar und sauber  und nicht gelb angelaufen Spannung an den Anschlüssen auch beide gleich also 12 Volt +- .  

Alle Sicherungen ganz und mit Spannung belegt bei Licht an .

Und ist das bei Abblendlicht und Fernlicht das gleiche Problem oder ist das dann weg . 

Sind auch alle Verbindungen zu den Scheinwerfern OK . 

Es gibt die Stecker im Scheinwerfer für die Leuchtmittel und die Stecker des Scheinwerfers an das Bordnetz . 

Und bitte Birnen wachsen auf Bäumen und kann man essen 

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 671

gibt hier gleich mehrere möglichkeiten...

wenn es xenonlicht ist, kann das vorschalt und zündgerät eine macke haben, außerdem kann es wenn es halogenlampen sind sein, dass die masse der einen lampe defekt ist, dann müsste die aber auch viel viel gelblicher leuchten als die andere. zu guter letzt bliebe noch, dass eine der lampen irgendwo kontaktschwierigkeiten hat. das hieße dann fehlersuche, notfalls bis ins auto.

lg, Anna

Antwort
von pwohpwoh, 446

Ja, da existiert ein Kontaktproblem. Die Lampenfassung wird daher heiß und verstärkt dasselbe. Also muss die Lampenfassung erneuert werden. Wahrscheinlich ist sie schon angeschmolzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community