Ausbildung zum Sozialarbeiter mit Realschulabschluss?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du zuerst den Sozialassistenten machst kannst Du danach das Fachabi auf der Berufsoberschule (BOS) in einem Jahr machen und dann Sozialarbeit studieren.

Du könntest aber auch nach dem Sozialassistenen erst drei Jahre lang arbeiten und dann als Beruflich Qualifizierter studieren.

Der schnellste Weg führt natürlich über ein FOS. Dann könntest Du schon in 2 Jahren studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung