Frage von 8minreis, 49

Ausbildung verkackt. Was nun?

Hey ich habe nene Ausbildung zur mediengestalterin irgendwie total verhauen. Selbst der grafische teil wurde mit einer 4 benotet obwohl ich sonst immer nur 1er und 2er hatte. Mir fehlen bei den einzelnen Bereichen auch immer nur 1-2 Punkte zur besseren Note.

Ich nehme an dass man sich mit einer 4 in beiden Bereichen kaum wo bewerben kann. Nun bin ich etwas ratlos was ich tun soll, da ich für jeden anderen Beruf den ich gerne ergreifen würde studieren müsste fällt eine neue Ausbildung weg.

Hat jemand ähnliche Probleme und hat dafür eine Lösung gefunden? Oder hat jemand einen Ratschlag für mich?

Antwort
von RuedigerKaarst, 10

Hallo,
Noten sind nicht unbedingt ausschlaggebend, zumindest zählt auch der Mensch.

Ich weiß nicht wirklich, was ein Mediengestalter macht, aber!ich denke, dass Webdesign dazu gehört?

Du könntest eigene Projekte als Referenz machen, so dass gleich bei der Bewerbung Dein Können gesehen wird.

Manche Leute nehmen bei ihren Bewerbungen Abstand von den typischen Bewerbungsmappen um sich hervor zu heben.
Es gab sogar jemanden, der seine Bewerbung als Paket versendet hat.
Ich meine, dass er Schuster oder sowas ähnliches werden wollte und hat einen Schuh ins Paket gelegt.
Er hatte Erfolg.

Wenn Du Layouten von Zeitungen gelernt hast, könntest Du zum Beispiel die Bewerbungen bei Verlägen als Zeitung erstellen.
Du würdest definitiv auffallen.

Viel Erfolg!

Kommentar von 8minreis ,

meine Bewerbung habe ich schon recht kreativ gestaltet :) und die endnote meiner Schule ist eine 2,1. ich hoffe dass 3 Jahre Schule ausschlaggebender sind als eine blöde Prüfung :)

Antwort
von Marssalein15, 48

Hallo,

kannst du denn die Prüfungen nicht wiederholen? Man bekommt doch meistens immer eine 2. Chance. Und sollte es nicht klappen, kannst du immer noch das Abschlussjahr wiederholen. Nur Mut, es wird schon alles werden.

Liebe Grüße

Marssassa

Kommentar von 8minreis ,

Nein da ich die Prüfung bestanden habe darf ich nicht wiederholen

Kommentar von 8minreis ,

Danke für die lieben Worte

Kommentar von Marssalein15 ,

Ach stimmt ja, dass man mit 4 bestanden hat. Du kannst ja auch probieren dich zu bewerben, Noten sagen ja manchmal nicht alles über eine Person aus. Aber wenn du dich wirklich nochmal verbessern willst, dann kannst du wie gesagt, das Abschlussjahr wiederholen. Das ist auch keine Schande, es kommt durchaus oft vor, dass jemand wiederholt. (:

Antwort
von robi187, 28

ein AG sagte mal:

ich habe keine jobs zu vergeben!

aber

ich habe viele aufgaben die best möglich gelöst werden müssen dafür bezahle ich auch gerne best löhne?

als wenn du was kannst brauchst dich nicht verstecken zeige was du kannst? sei dabei bescheiden und du fällst die stufen nach oben?

wenn du wirklich wenig kannst dann schaue das du mehr kannst?

viel kraft und glück?

Kommentar von 8minreis ,

Ich bin gut in dem was ich tue. ich kann die Noten auch nicht nachvollziehen da meine lehrer tausendmal drübergeschaut haben und meinten es sei gut. meine Zeugnisse sonst sind auch überdurchschnittlich gut. ich hab nur meine Prüfung verhauen. und das steht mir jetzt mein ganzes Leben im weg und ich finde keine Möglichkeit wie ich es ändern kann

Kommentar von robi187 ,

nein nicht lebenslang? wenn du was kannst ist es ok es wird nur ein kleines mißtauen vorhanden sein das du ja leicht außer kraft setzten kannst?

es ist nicht so schlimm? denn du bist kein hochstabler wenn du was kannst?

Kommentar von 8minreis ,

und ich nehme keinen Job an der mir nicht gefällt.

Antwort
von Liesche, 41

Wiederhole das Abschlußjahr!

Kommentar von 8minreis ,

Geht nicht da ich bestanden habe

Antwort
von robi187, 20

du kannst dich auch weiterbilden in dem du z.b .den betriebswirt dazu machst und eine besser note erreichst?

dann hast das sogn. meister abi und kannst studieren?

Kommentar von 8minreis ,

Ne kann ich nicht da mir dazu der Durchschnitt fehlt.

Kommentar von 8minreis ,

Ausserdem will ich keine Prüfungen mehr schreiben ich habe mega den Horror davor und bekomme von dem stress der damit eingeht extreme magenprobleme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community