Frage von salich96, 81

Ausbildung als Industriekaufmann oder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung,Gehalt,Bitte um Hilfe?

Ich stehe gerade zwischen den beiden Berufen . Wo verdient man mehr ? Welcher Beruf ist einfach zu machen ? Was sind die Aufgaben ? Mich interessieren eigentlich beide Berufe deshalb ist es für mich eine schwere Entscheidung . Wie sieht es mit dem Gehalt aus ? (in Bayern) Vielen Dank für die Hilfe :)

Antwort
von BarbaraHo, 39

Was sagen denn die Infos zB von der Arbeitsagentur zu den einzelnen Berufen? Im Internet gibt es zahlreiche Seiten zum Gehaltsvergleich, da kannst du auch regional vergleichen.

Kommentar von BarbaraHo ,

Am besten machst du mal Praktikas.

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 40

Der Industriekaufmann ist vor allem dann interessant, wenn man in einem mittleren bis grösseren Industrieunternehmen lernt und auch dort, oder zumindest in der selben Branche, bleiben will. Man erwirbt vor allem, auf das jeweilige Unternehmen zugeschnittene, technische Spezialkenntnisse, welcher z.B. bei einem Bürokaufmann nicht abgeprüft werden.

Diese Spezialkenntnisse sind praktisch in allen kaufm. Bereichen vorteilhaft, was im Bereich Vertrieb natürlich unmittelbar einleuchtet. Man hat aber auch deutliche Vorteile in den Bereichen Personalwesen und Rechnungswesen/Controlling vor allem in Verbindung mit einer zusätzlichen Aufstiegsweiterbildung.


Kommentar von salich96 ,

Also würdest du es mehr bevorzugen als Fachinformatiker ?

Kommentar von Joshua18 ,

Die grossen Zeiten für die Informatiker sind wohl bald vorbei. Wer entwickelt heutzutage noch neue Anwendungen, wo es doch für praktisch alles fertige, anpassungsfähige Module gibt.

Viele Informatiker aber auch schlicht nur als Netzwerktechniker in grösseren Organisationen. Diese Leute sind aber meist ausstauschbar, im Gegensatz zu firmeninternen Experten, zu denen die Industriekaufleute leicht werden können.

Antwort
von Resa900, 43

Industriekauffmann!!! Ich selber fange eine Ausbildung als Industriekauffrau im August an und würde es dir empfehlen!!! Ich finde das man als Industriekauffrau einfach bessere Aufstiegschancen hat!!!

Also das Gehalt ist bei beiden Gleich!!!
Kommentar von salich96 ,

Und wie sieht es denn mit dem Gehalt aus ?

Kommentar von Resa900 ,

1. Ausbildungsjahr

830-930 Euro

2. Ausbildungsjahr

910-980 Euro

3. Ausbildungsjahr

970-1060 Euro
Kommentar von Resa900 ,

Das Gehalt ist natürlich immer unterschiedlich, kommt auf den Betrieb drauf an

Kommentar von salich96 ,

Und nach der Ausbildung ?

Kommentar von Resa900 ,

Industriekaufmann:  Weiterbildung zum:
staatlich geprüften Betriebswirt

Aufstiegsweiterbildung zum Fachkaufmann IHK

Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter

Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community