Atoreifen riss außenseite?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau dort ist die Schwachstelle, es sind auf der Achse 2 neue Reifen fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Reifenhändler sollte es ja eigentlich beurteilen können.

Ich persönlich würde den Reifen austauschen. Hätte keine Lust nachher irgendwo zu stehen und das Dingen ist geplatzt.

Vor allem kommt es ja darauf an was es für ein Auto ist und ob Du oft schnell unterwegs bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paddygree1988
24.04.2016, 21:55

Es ist ein Ford fiesta und ich fahre jeden tag autobahn.

0
Kommentar von Nightlover70
24.04.2016, 21:55

Dann würde ich den auf jeden Fall wechseln.

0

Nein das ist sehr gefährlich. Klar sagt der der Riss ist nur oberflächig, der will dir ja nicht neue Reifen bezahlen. Man kann nicht feststellen ob der Mantel innen noch heil ist. Bei so einem Riss muss dem Reifen aber schon etwas passiert sein. Also ab damit. Wie alt ist der Reifen denn? kannst du am DOT auf dem Reifen erkennen. Würde mich nicht wundern wenn dieser ohnehin bereits viel zu alt ist. Wenn ein Reifen bei 200km/h auf der Autobahn kaputt geht kann das sehr leicht das Ende sein. Egal wann und wo das passiert: der Schaden wäre immer teurer und besonders viel gravierender als jetzt einen neuen Reifen oder einen Satz neuer Reifen zu kaufen. Wenn du kein Geld hast nimm das Reserverad. für ~12€ kannst du das montieren lassen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,damit kannst du nicht bedenkenlos fahren.Dieser könnte bei jeder Fahrt platzen und du könntest dabei einen schweren Unfall bauen,sterben und auch andere mit in den Tod reissen. Morgen nur noch zur Werkstatt damit, nicht schneller als 50 , und zwei neue Reifen drauf machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mit dem ding jedenfalls nicht mehr fahren, egal was der reifenhändler labert.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung