Frage von kami1a,

Apfelbaum veredeln

Erst jetzt habe ich erfahren, dass und wie man einen Apfelbaum veredeln kann. Fragen : 1.) geht das auch mit einem alten Apfelbaum und oder ab wann nicht mehr. 2.) kann man alle Apfelbaumsorten da ansetzen. 3.) lässt sich auch mit fremden Pflanzen veredeln und wenn ja mit welchen.

Hilfreichste Antwort von Rheinflip,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du kannst die alte Apfelsorte aus deinem Garten auf eine neue, junge Unterlage setzen ( lassen). Spezialisten, Pomologen, setzen auch 5 verschiedene Reiser auf eine Unterlage, um alte Sorten platzsparend zu erhalten.

Obstbauvereine und Kleingärtner haben oft Berater. http://www.garten-ffb.de/PDF/unterlagen.pdf

Kommentar von Rheinflip,

Danke!

Antwort von ClariceClaptone,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja, so halten die Apfelzüchter aus dem alten Land die alten Sorten jung.

Es wird ein starker und gesunder Trieb der alten Sorte auf einen Jung Baum in einen Keilschnitt eingesetzt und mit Bast umwickelt, die Passform sollte in etwa gleich stark sein, damit sich die Ringe verwachsen. Aus der nun entstehenden Zellteilung entwickelt sich ein neuer Baum ... hoffentlich.

Ich hatte einen alten Baum mit zwei Sorten Äpfel drauf, 5 Zentner jedes Jahr.

Kommentar von Rheinflip,

Welche Apfelsorten hast du?

Kommentar von kami1a,

Kenne die Sorte nicht

Kommentar von ClariceClaptone,

Habe meinen Pachtgarten aufgegeben, aber der Apfelbaum war so ca 35-40 Jahre alt und hatte einen sehr dicken Pfropfast.

Nach einem Ausschnitt, einmalig, trug er dann größere Äpfel. Eine war ein Wirtschaftsapfel, aber die genaue Sorte weiß ich leider nicht, habe sie nie bestimmen lassen.

Aber schön rot und viel gelb, sah aus wie ADAMS Apfel, oder wie der von Schneewittchen. Größer als Grafensteiner und saurer als Gloster. Aber Boskop war es mit Sicherheit nicht. Dafür war er zu rund, könnte eine Goldparmäne gewesen sein.

Antwort von Mystika1245,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community