Frage von Deansal, 49

Angst im Dunkeln Fahrrad zu fahren?

Hallo liebe GF Gemeinde.
Jetzt fängt die Winter Zeit wieder an und ich fahre immer 4 km Feldweg zur Arbeit und auch zurück.
Jetzt wird es ja abends schnell dunkel und ich habe erst um 19 Uhr Feierabend.
Ich habe etwas Angst im Dunkeln zu fahren, habe zwar Licht am Fahrrad und auch Speichen Reflektoren, aber irgendwie habe ich doch ein mulmiges Gefühl.
Habt ihr vielleicht Tipps wie ich ohne Angst abends im Dunkeln die 4km hinter mich bringen ?
Danke im Voraus !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FunnysunnyFR, 29

Erstens eine dicke Jacke in Baustellen warnfarbe tragen. Am besten noch die Passende Hose dazu. Du wirst gut gesehen, und siehst für einen Angreifer wie ein gestandener Bauarbeiter aus.

Kaum ein Passendes Opfer.

Zweitens eine extrem Helle LED Taschenlampe mitnehmen. Wenn du die jemanden im Dunkeln voll ins Gesicht blendest, ist der erstmal faktisch blind.

Drittens falls dir jemand begenet, nicht schüchtern rumeiern. Sondern selbstbewust und laut auftreten. Das schreckt auf alle Fälle ab.Vielleicht nach nem Imaginären Hund rufen, sehr laut. So wie "Rex komm her, du dummes Hundevieh"

Rex klingt groß, und das du nen Hund im Dunkeln dabei hast, hast du auch gleich gesagt. Besser geschriehen, mit Nachdruck in der Stimme.

Ob das gegen das mulmige Gefühl hilft, weiß ich nicht. Aber es könnte die sehr Helfen falls der unwahrscheinliche Fall eintritt, das du jemanden mit schlechten Absichten begegnest.

Und keinesfalls!!!! Musik über Kopfhörer hören. Wie willst du dann im Dunkeln Menschen oder Tiere bemerken.

Gegen Wildschweine hilft übrigens auch auffällig aussehen und laut sein.

Kommentar von Deansal ,

Danke für die Tipps ! Nein über Kopfhörer würde ich im Dunkeln nie Musik hören weil ich dann noch mehr Angst hätte dadurch das ich meine Umgebung nicht mehr richtig höre

Antwort
von dan030, 22

Ich würde mal behaupten, dass es zumindest mit Blick auf böse Mitmenschen auf dem Feldweg erheblich sicherer ist als in manch fragwürdigem Stadtviertel einer Großstadt. Insofern: von daher hätte ich an Deiner Stelle gar keine Bedenken.

Größtes Risiko, wo man lernen muss, wie man damit richtig umgeht, sind speziell bei Fahrten durch den Wald Wildschweine. Wenn es die bei euch nicht gibt, dann hätte ich mal gar keine Probleme damit, solche Nachtfahrten durch die Pampa zu machen.

Antwort
von wewog, 27

Im Winter ist ein gutes Licht schon mal ganz gut, allerdings ist man damit im Dunkeln ja auch schnell erkenntlich.

Deshalb würde ich mir vielleicht ein Tierabwehrspray oder sowas zulegen und das auf dem Fahrrad halbwegs griffbereit haben. Man weiß ja nie, welchen Tieren man so begegnen kann.

Bist Du m oder w?

Antwort
von Manja1707, 27

Bist du männlich oder weiblich? Als Frau würde ich mich nicht getrauen im Finsteren über einen einsamen Feldweg zu fahren

Antwort
von lilarainbow, 27

Auch wenn du es vllt lächerlich findest, ich höre immer wenn ich Angst habe "Happy" von Pharrel Williams :)

Kommentar von Deansal ,

Das ist ne Idee einfach die Bluetooth Box in den Rucksack und Musik an ^^

Antwort
von Pagefreak, 9

Wie andere schon geschrieben haben: Musik hören! Evtl auch etwas schneller fahren ;) Macht richtig spaß. Solange einem kein Wildschweig begegnet :)

Antwort
von GuenterLeipzig, 13

Warum hast Du Angst, wenn Du Licht vorn und hinten hast?

Angst wovor?

4 km ist doch nun wirklich nicht weit, das sollte in ca. 15 min vergessen sein.

Günter


Kommentar von Deansal ,

Vor wilden Tieren ^^

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Nun ja, oft haben die Tierchen mehr Angst vor dem Menschen als umgekehrt.

Tiere werden meist nur dann zur Gefahr, wenn diese sich bedrängt fühlen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Dir das mit dem Fahrrad gelingt.

Auch müsste dann noch ein zweiter Umstand zutreffen, dass besagtes Tier deutlich größer ist als Du selbst.

Dass das nun auch noch gerade in den 15 Minuten auftritt, wo Du unterwegs bist und dann auch noch genau die eine Stelle des Weges sich eure Wege kreuzen ...

Ich bitte Dich: SO viele Zufälle auf einmal sind doch mehr als unwahrscheinlich.

Günter

Antwort
von FrankoLogo, 32

Andere Strecke fahren

Kommentar von Deansal ,

Gibt sonst nur Hauptstraße die is net besser😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community