Frage von festivallife, 151

An der Universität einen Partner finden? Was sind eure Erfahrungen?

Hallihallo:)
ich habe gehört, dass die Universität ein geeigneter Ort wäre, um viele neue Leute kennenzulernen und einen Partner zu finden? Was sagt ihr dazu?
Was ist mit Leuten, die erst im 1. Semester oder ehr schüchtern und zurückhaltend sind? Was sagt ihr dazu?
Danke für eure Einschätzung, Erfahrungen und Meinungen:)

Antwort
von schleudermaxe, 61

Dann werde einfach Mitglied im Chor oder im Orchester oder Mitarbeiter in der Bücherei.

Die Musiker tauschen sich auch aus, wie ich immer wieder höre. Die aus Bremen waren schon weltweit unterwegs.

Viel Glück.

Antwort
von ellibelli333, 103

Also ich hab bis jetzt keinen gefunden xD vllt sagt man das weil man halt denkt dass man eben an der Uni mit Leuten zusammen ist, die dieselben Interessen haben aber ich finde man lernt überall Leute kennen und dass damit nicht immer was zu tun haben muss... also bei mir bemühe ich mich eher darum, Leute von anderen Fakultäten kennen zu lernen sonst redet man ja viel zu viel über Uni finde ich manchmal :D lass es einfach auf dich zukommen und ganz allgemein, trau dich einfach auf jemanden zuzugehen wenn du das möchtest. Denke aber schon dass Uni Potenzial hat coole Menschen kennen zu lernen weil wie gesagt, ähnliche Interessen und Ziele vllt etc

Antwort
von oelbart, 55

Kommt vermutlich auf den Studiengang an. Bei mir in Informatik waren leider alle drei Mädels vergeben - aber wenn man auf Männer steht, hätte man da vielleicht Punkten können ;)

Generell ist die Uni vielleicht schon ein guter Ort für die Partnersuche, ob es unbedingt der eigene Studiengang sein muss, ist halt die Frage. In meiner Stadt gibt es angeblich eine Art "stillschweigende Vereinbahrung", dass die Maschinenbauern zu den Tiermedizinerinnen auf die Parties kommen und umgekehrt ;)

Antwort
von GrumpyLilo, 70

Hey festivallife,

es ist durchaus möglich, dass du an deiner Uni einen passenden Partner für dich findest. Meist hat der dann ja ungefähr den gleichen Bildungsstand wie du und wenn du dich in deinem Kurs umsiehst, auch die gleichen Interessen. Grundsätzlich würde ich aber nicht offensiv nach einem Partner suchen. Meist ergibt sich da von selbst was und du triffst den Richtigen, wenn du am wenigsten damit rechnest. 

Noch ein Rat: Nach den ersten Semestern werden sich erste Gruppen und Freundeskreise ausbilden. Ich würde mir gründlich überlegen, innerhalb dessen eine Beziehung zu beginnen. Wenn das schief geht, ist es unglaublich schwer wieder zur Freundschaft zurück zu finden und es ändert sich die Stimmung in der kompletten Gruppe. Da würde ich vorsichtig sein, aber sonst steht deiner Partnersuche meiner Meinung nach nichts im Wege. Viel Glück!

Antwort
von Jeally, 68

Man lernt auf jeden Fall viele neue Leute kennen, auch wenn man eher zurückhaltend ist. Ob da nun ein potenzieller Partner dabei ist oder nicht lässt sich nicht voraussagen

Antwort
von tryanswer, 61

Es gibt wohl kaum einen Ort an dem du so leicht so viele Leute kennenlernen kannst. Was du daraus machst, liegt an dir.

Antwort
von SabsiBabe, 29

Hallo festivallife!

Ist ja lustig, ich habe gerade deine Frage durch Zufall entdeckt und habe mir gedacht, ich schreibe dir sogleich auch einmal meinen Senf dazu. ;-)

Also ich habe es am eigenen Leib erlebt, ich habe meinen Freund, mit dem ich übrigens jetzt bald ein Jahr zusammen bin, tatsächlich auf der Uni kennengelernt. Ja, in der Anfangslehrveranstaltung (= 1. Semester) in Pädagogik, das einzige Fach, welches wir gemeinsam haben, haben wir uns kennengelernt. Wir beide studieren nämlich auf Lehramt, allerdings zwei verschiedene Fächer. Ich Italienisch/Geschichte und er Mathe/Physik.

Von daher ist es gar nicht einmal so unwahrscheinlich, jemanden zu finden, also sich auf der Uni zu verlieben. Auch wenn es natürlich auch komplett auf die Studienrichtung ankommt - an der Romanistik bei mir gibt es eher wenig Jungs, während bei meinem Freund in Mathe genau das Gegenteil herrscht und das weibliche Geschlecht sich in der Unterzahl befindet.

Also mein Rat an dich: Halte einfach die Augen offen und nicht aufgeben. Die Liebe schlägt dann zu, wenn man nicht (mehr) damit rechnet... :-)

Alles Liebe,

Sabsi :-)

Antwort
von Wiesel1978, 71

So ziemlich jeder Ort eignet sich zur Partner(innen)findung, wenngleich Du bei der Uni den Vorteil hast, dass die Wahrscheinlichkeit eher gering ist, einen Menschen kennen zu lernen, der geistig in etwa auf Deinem Niveau spielt. Schüchterne Personen haben das gleiche Problem, wie in Kneipen o.ä. Der Erstkontakt :)

Antwort
von Thandu, 69

Einen Partner kann man überall finden. Selbst in der S-Bahn. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch auf Unis höher, da dort viele Menschen mit ziemlich der gleichen Altersstufe sind. Muss ja nicht gleich im ersten Semester sein, es sind ja noch viele Semester Zeit, bis der Abschluss geschafft ist :)

Antwort
von ele777, 54

Hallo,

Ich denke das kommt immer darauf an. Die einen finden schon in der Schule jemanden, andere müssen dafür weiter weg gehen. Es kommt immer so wie es soll, man sollte nichts erzwingen.

Antwort
von Delveng, 48

An der Universität habe ich noch keinen Partner gefunden.

Antwort
von Nettozahler, 21

nein, die meisten studentinnen kamen als frau für mich nicht in frage

zu links, zu abgehoben, zu egozentrisch

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 30

Dann hast Du durchaus richtig gehört und ergo auf Universitäten ist es durchaus auch möglich diverse Bekanntschaften und auch Beziehungen zu knüpfen respektive sogar einen Partner fürs Leben zu finden. Die geltenden Spielregeln allerdings sind die gleichen wie auch anderswo sprich, ob nun am Arbeitsplatz oder auch irgendwo in der Öffentlichkeit und auch das Problem der Schüchternheit ist keineswegs akuter als auch sonst.

Antwort
von kim294, 62

Die Universität sollte nicht als Ort der Partnersuche angesehen werden, sondern als Ort zum Lernen.

Wenn einem dabei dann zufällig der richtige Partner über den Weg läuft, ist das ein schöner Nebeneffekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community