Frage von xellixelli, 56

Ab Wann sieht man das Ergebnis von squats?

Wenn man jeden Tag die squats ein wenig steigert

Antwort
von GuenterLeipzig, 39

Nun ja, wenn Du auf die Optik abhebest, kann da mal schon 1/2 bis 1 Jahr vergehen, bis eine sichtbare Veränderung vonstatten geht.

Bei den Kraftwerten wirst Du deutlich schnellere Fortschritte registrieren können.

Back-Squats (aso mit ZUsatzlast) gehören mit zu den Basisübungen beim Krafttraining, da hier eine große Muskelkette sehr effizient angesprochen wird.

Gerne kannst Du Squats mit Boxwalks, Boxjumps, Lunges und Burpees ergänzen.

Wenn Du mal einen Legday einlegst, macht es besonderen Spaß, wenn Du mit den schwersten Übungen für die Beine beginnst, davon 5-6 Sätze machst, gerne nach EMOM oder Tabataprotokoll.

Dann wechselst Du zur nächst leicheteren Übung für die Beine und der Spaß startet dann anlaog.

Zum Schluß noch 1 Tabata mit 20s/10s Hockstrecksprünge, 100 Non-Stop-Squats ohne Zusatzlast und Wandsitzen bis nichts mehr geht.

Besonders lecker ist das Gefühl 2 Tage danach ;-))

Günter

Antwort
von eLLyfreak98, 31

wenn du so eine doofe Challenge machst, wo du jeden Tag Squats (und auch noch ohne Gewicht) machst, wirst du NIE einen Unterschied sehen, da bringen auch mehr Wiederholungen nichts. (die brignen generell nichts xD) Das ist lediglich Kraftausdauer und kein Muskelkrafttraining

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten