Frage von DietmarSchug, 112

Ich bin Anfänger im Fitness Studio . Ich habe 90 kg kniebeuge(squat) mit 4 Wiederholungen geschafft. Ist das zu viel für ein Anfänger oder zu wenig?

Danke für die antworten

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für squats, 92

Hallo! Das ist super aber Achtung : Gerade bei Kniebeugen ist die richtige Technik wichtig sonst wird es gefährlich. Und nicht zu viel am Anfang sonst wird der Muskelkater heftig. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von pikachu91, 112

Also das kommt unter anderem auf dein Körpergewicht, dein Alter und darauf an wie schwer es für dich war diese 4 Wiederholungen zu machen. Gerade weil du jedoch ein "Anfänger" im Gym bist, würde ich vielleicht vorschlagen mit weniger Gewicht aber dafür mit mehr Wiederholungen zu trainieren. Nach ein paar Monaten wird dir auffallen, dass dir das mittlerweile viel zu leicht fallen wird und dann kannst du das Gewicht steigern. Dann wirst du relativ bald auch Erfolge sehen. 

Antwort
von Thelostboy342, 59

Hängt zwar vom Alter und Gewicht ab und der sportlichen Vergangenheit, ist aber definitiv ein sehr guter Anfang!

Antwort
von Dreadrasur, 92

Prinzipiell ist das gut für einen Anfänger. Dabei ist jedoch vorausgesetzt, dass der Squat tief genug war (Hüfte tiefer als die Knie) und die Technik korrekt. Unsaubere Viertel-Squats mit viel zu hohem Gewicht kann jeder.

Antwort
von Bshra, 95

Da du Anfänger bist würde ich es nicht übertreiben! 

Fang klein an und mache immer mehr draus, das ist viel besser für dich, ich gehe selber ins fitnessstudio und mache squats auch :)

Kommentar von DietmarSchug ,

Wie viel kg machst du momentan squats?

Antwort
von benchmark111, 83

kommt erstmal auf dein alter und deine körperbau an hast du davor schon eine art von sport gemacht?

als anfänger würde ich jedoch noch nicht solche geringen wdh machen und maximalkraft testen sondern halte dich eher an ein 12x3 system

Kommentar von DietmarSchug ,

Ich bin 18 jahre alt ghabe davor nichts mit sport am hut

Kommentar von hoizscheitl ,

Ich geb dir vollkommen recht, versuche erst mal eine gute grundmuskulatur aufzubauen dann kannst du richtig los legen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community