Frage von MagicSkies, 75

4K Auflösungen werden nicht angezeigt?

Ich habe zum Geburtstag diesen Fernseher bekommen PHILIPS 55PUS7181 (LED TV,139 cm,55 Zoll,UHD 4K,Quad-Core Prozessor,3.840 x 2.160 Pixel,2000 PPI) etc o:

Jedenfalls wollte ich ihn dann an mein Computer anschließen was erstmal auch Problemlos erschien, bis ich dann bemerkt habe das ich nur eine Auflösung von 1920x1080 auswählen kann, Problem schnell erkannt, lag am HDMI kabel.. Jetzt habe ich das mit eins Ausgetauscht was UHD unterstützt, kann ich dennoch keine andere Auflösung auswählen.. :l

Naja, wisst ihr was ich noch Ausprobieren kann?

Achja paar stats zum mein Computer -> 16,0 GB Ram Intel(R) Core(TM) i3-3220 CPU @3.30GHz 3.30 GHz GTX 760 4 GB Ram (von Zotac) Windows 10 Pro (64-Bit)

Antwort
von skankhunt43, 58

Hast du schon in der Nvidia Systemsteuerung nachgeschaut?

Außderdem hat dein Prozessor eine integrierte onboard garafik, welche aus meinem Wissensstand nicht 4K fähig ist. du musst sicher sein, dass dein PC auch die Nvidia gtx 760 benützt.

Hast du schon in konkreten Anwendungen nachgeschaut welche Grafikkeinstellungen dein Computer benützt, da manchmal der PC für den Desktop die onboard Grafik nutzt und nicht die Nvidia


Kommentar von MagicSkies ,

Wo kann ich nachsehen welche verwendet wird? kennst du da Anwendungen?

Kommentar von wictor ,

Wo hast du denn das HDMI-Kabel angeschlossen? An das Mainboard oder an die Grafikkarte?

Kommentar von MagicSkies ,

http://puu.sh/rQApn/702c324a6d.jpg <- wenn ich dort richtig nachgeschaut habe wird nur die gtx 760 genutzt

Kommentar von skankhunt43 ,

Das stimmt ja, dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Aber wofür brauchst du 4K überhaupt, wenn du 4K aktiviert hast hast du maximal eine Framerate von 30 weil die Graka nicht mehr die beste ist, deshalb ist mein letzter Vorschlag die Bildwiederholrate auf 30 zu begranzen in der Bildschirmeinstellungen.

Kommentar von MagicSkies ,

Klar, für die meisten Spiele etc nicht geeignet aber für Filme oder auch paar kleinere Spiele wo es nicht auf die fps ankommt würde ich es dennoch gerne nutzen können :)

Antwort
von GunnarPetite, 58

Und deine Grafikkarte unterstützt auch sicher 4k? Sind die Treiber aktuell?

Kommentar von MagicSkies ,

Ist zwar für die 2GB variante aber ->
https://www.zotac.com/de/product/graphics_card/gtx-760
Da steht ja o:

Antwort
von Dernichttolle, 11

Hast du mindestens ein HDMI 2.0 Kabel angeschlossen sonst kann der das garnicht erst übertragen

Kommentar von MagicSkies ,

Das Kabel hat sogar vergoldete Anschlüsse! :D

Antwort
von wictor, 36

Hier nochmal zur besseren Sichtbarkeit:

HDMI Kabel an die Grafikkarte und nicht an das Mainboard anschließen!

Kommentar von MagicSkies ,

Mein Mainboard besitzt gar kein HDMI :D

Kommentar von wictor ,

Viele Mainboards haben heutzutage HDMI wegen dem integrierten Grafikchip. Da du nichts zum Mainboard angegeben hast, wäre das ne mögliche Lösung.

Aber so bin ich auch überfragt. Eventuell einen anderen HDMI Anschluss am TV benutzen? Es gibt oft spezielle mit "PC" markierte Anschlüsse.

Kommentar von MagicSkies ,

Ja tut mir leid :) // Ich probiere mal bisschen rum, sekunde o:

Kommentar von MagicSkies ,

Nein, macht kein Unterschied.. Auf allen 4 Eingängen soll auch 4k funktionieren einziger unterschied beim 3/4 gehen nur 30Hz 

Kommentar von wictor ,

Letzte Idee: bei meinem Samsung KU7090 kann man in den Einstellungen UHD für jeden einzelnen HDMI Port ein- und ausschalten. Vielleicht ist das bei Philips auch so.

Kommentar von MagicSkies ,

Finde ich keine Option zu :l

Kommentar von wictor ,

Dann weiß ich leider nicht weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community