Frage von Ladypineapple, 175

1,5 Pferdeanhänger 2 Ponys transportieren?

Wollte mal nachfragen. Also wir wollen uns für 1 Pferd einen 1,5 Pferdeanhänger zulegen. Bitte auf meine Frage eingehen und nichts von " Kauf dir doch dann einen 2er Pferdeanhänger .. daherschwatzen..!!" Alles hat seine Gründe..!

Unsere Hafistute ist ca 1,50 m groß. So nun habe ich gesehen das manche von diesen Anhängern eine Trennstange genau in der mitte haben. Dürfte ich dann wenn der Platz und die Zuladung es erlaubt noch ein 2. Pony ich sage mal bis max. 1,45 mitnehmen. Natürlich ist es für Stuti toller wenn der beste Freund mitkommt.

Bitte geht auf meine Frage ein was anderes möchte ich nicht hören da ein anderer Anhänger für mich nicht in frage kommt!!!

Antwort
von Dressageteam, 95

Zwei Pferde ohne Trennwand = zu gefährlich !

Wenn du dein Pferd gesund haben möchtest und ohne sonstige Verletzungen , dann sollte dein Pferd alleine fahren oder ebend mit einem Kumpel ABER mit einer Trennwand. Die Trennwand ist ja nicht umsonst da . Stell dir vor , das andere Pferd steigt und deine Stute weiß nicht , wohin sie gehen soll und wird verletzt .
Also mir wäre das Risiko wirklich zu hoch .

Jetzt zum Hänger : Ich würde mir persönlich , einen größeren Hänger kaufen . Bei uns am Stall haben wir Pferde Transporter. Ich bin eher der Fan davon da ich und meine Pferde am Stall , damit besser zu Recht kommen .

Aber immerhin musst du wissen was du tust , und was nicht ;)

Trotzdem hoffe ich mal , ich konnte wenigstens bisschen helfen :)

- Dressageteam ^^

Antwort
von FelixFoxx, 88

Diese Hänger sind maximal für eine Stute mit Fohlen gedacht, allenfalls zwei Shettys oder Welsh A könnte man darin transportieren. Außerdem sind sie kippgefährdeter als ein Zweipferdehänger.

Antwort
von Punkgirl512, 112

Ohne Trennwand? Das würde ich aus Sicherheitsgründen schon nicht machen. Viel zu gefährlich! Die Trennwand hat schon ihren Grund, denn gerade auf so engem Raum geht das nicht unbedingt gut, selbst wenn das Pferd noch so verträglich ist.
Außerdem ist das dann echt eng.

Ein Shetty o.ä. wäre da nochmal eine andere Sache, aber nicht 2 ~145er Ponys.

es gibt aber auch sogenannte Kleinpferdehänger, damit ist das fahren für Pferde bis 150cm etwa wesentlich komfortabler. Vielleicht wäre das dann eher eine Option.

Antwort
von wollyuno, 72

klar geht das wenn der platz reicht.wichtig ob die zuladung  kg/ton i.o. ist und die anhängelast am auto passt

Antwort
von Automatik1, 93

Und wie sollen die Pferde gesichert werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community