Verwandte Themen

Hardcore wrestling gleichberechtigung?

Hallo findet ihr auch das es mehr gleichberechtigung im hardcore wrestling und im Bloodsport gegeb müßte. im hardcore wrestling gibt es keine frau die ein texas death match bestritten hat , es gibt keine frau die ein Barbed Wire match bestritten hat es gibt auch die jemals ein buried alive match oder firstblood match inferno match oder Container-Match

jemals bestritten haben . es wäre doch mal cool zu sehen wie frauen in einen ring mit stacheldraht kämpfen also ein Barbed Wire Massacre

oder ein mioster brawl match zwischen 2 frauen das wäre doch mal was. nicht immer nur diese wwe raw nxt oder smackdown tussis oder die tna möchte gern weiber. das wäre doch mal cool eine frau die die andere verprügelt und blood überströmt den world titel hoch held so wie damals terry funkt das wäre doch mal was . aber die frauen sind ja noch nicht bereit dazu sie sagen immer sie wollen wie die männer gleich behandelt werden warum machen sie dann nicht solche mtaches wie die männer sie gemacht haben . also hardcore tv ? ich finde frauen solten gleich behandelt werden und auch so blutige mtaches machen und sich nicht dauernd davor drücken. so wie es bei wwe tna ring of honor oder global force wrestling oder in mexico europa afrika canada austalien der fall ist. mit ausnahme von japan new japan pro wrestling . meine frage lautet seit ihr auch der meinung

Freizeit, Männer, WWE, Blut, Frauen, Gleichberechtigung, ROH, TNA, Blood, NJPW
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Blood