Unfair Benotet?

Hallo erstmal :)

Ich habe eine Frage bezüglich der Schule. Ich hatte dieses Schuljahr Kunst als Fach gehabt und werde es im nächsten Schuljahr nicht mehr haben. Das heisst meine Note bleibt auch für nächstes Jahr im Zeugnis fest. Das gilt auch für mein Wahlkurs, welches auch Kunst war. Ich hatte in beiden Fächern die gleiche Lehrerin. Nun ist mein Problem, dass ich auf einer 2 stehe. Ist an sich keine schlechte Note, aber trotzdem finde ich es ungerecht, da ich in jedem Thema eine 1 hatte und auch eine der einzigen war, die mündlich mit gemacht hatte. Das gleiche gilt für den Kurs. Andere Schülerinnen hatten jedoch eine 1 im Zeugnis, obwohl die mündlich nicht so aktiv waren und auch nicht immer eine 1 hatten.

Auch als wir unsere Vornoten bekommen hatten, stand da eine 2, weswegen ich sie konfrontiert hatte, weil wir damals nur ein Thema bzw. ein Projekt hatten, worin ich eine 1 hatte. Sie wirkte Ignorant mir gegenüber und wollte nicht drauf eingehen. Dann hab mir gedacht, dass ich es eben besser machen muss und hab es auch versucht. Aber sie wirkte das ganze Schuljahr mir kalt gegenüber und hatte mich auch oft ignoriert, wenn ich sie z.B. um Hilfe gebeten hatte. Die Mühe hat sich scheinbar nicht gelohnt.

Ich hab auch 2 der Projekte hier rum liegen auf denen eine 1 steht. Könnte ich nun nach den Ferien was dagegen machen? Die Note bleibt auch dieses Jahr so & es war schwer vorher was dagegen zu tun, da ich es erst am letzten Schultag herausgefunden habe, dass es eine 2 geblieben ist und wegen Corona nicht mehr die Möglichkeit hatte mit der Lehrerin zu sprechen oder was anderes zu tun.

Ich fühl mich echt ungerecht behandelt, und kann mir selbst nicht erklären, woran es gelegen haben könnte. Kunst liegt mir sehr und ist auch ein Hobby von mir, was es auch noch schlimmer für mich macht! :(

Kunst, Schule, Noten, Lehrer
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.