habe ein Bild beigefügt gehabt, aber wurde wohl nicht hochgeladen. Also hier:

http://i68.tinypic.com/2ynrs3o.jpg

...zur Antwort

Ich bin Kankenschwester in der Gastroenterologie/Onkologie.

Das ist vollkommener Blödsinn, was deine Kollegen sagen. Je nach Krankenhaus startet die Endoskopie mit den Untersuchungen um 7/8 morgens bis zum Nachmittag 16/17 Uhr. Es kommt auch auf den Pat. an und ob er "sauber" ist. Wenn ein Pat. eine Koloskopie bekommt, also eine Darmspiegelung, muss dieser "abgeführt" werden. Im Normalfall geschieht das durch 1 Liter Moviprep am Tag zuvor ab Nachmittag und ab 5/6 Uhr morgens kommt der 2te Liter. Das Ziel ist, dass der Stuhlgang flüssig ist und die Farbe von Kamillentee annimmt. Sollte der Pat. generell Schwierigkeiten haben mit dem Abführen, weil er zB das Zeug nicht trinken kann auf Grund von Übelkeit/Erbrechen oder der Stuhlgang immer noch fest ist, wird die Koloskopie dementsprechend verschoben und andere Maßnahmen durchgeführt.

...zur Antwort

Hier ein Bild davon. Habe bereits boot security auf disabled gesetzt und einige Tastenkombis verwendet, aber es bleibt wie es ist

...zur Antwort

Ich würde mal beim Doc den Blutzucker checken lassen, kann sein, dass du eine Hypoglykämie hast manchmal. Also Unterzuckerung. Am Besten immer Traubenzucker dabei haben oder so. Wenn du merkst, du wirst schwach, schnell zu dir nehmen oder Cola oder Apfelsaft. 

...zur Antwort

Aus Versehen auf die Damentoilette gegangen

Hallo! Mir ist vor ungefähr 2 Wochen ein ziemliches Malheur passiert, und mir fällt es nicht leicht darüber zu sprechen, da es sehr peinlich ist. Also wende ich mich an euch: Ich bin statt auf die Herren- aus Versehen auf die Damentoilette gegangen. Das passierte so: Ich verspürte nun mal in der Stadt das dringende Bedürfnis aufs Klo zu gehen. An diesem Tag war ich ziemlich in Gedanken versunken, da ich auch privat einige Probleme hatte. So bemerkte ich überhaupt nicht, dass ich aufs Damenklo ging. Ich frag mich heute selbst, wie ich nicht bemerken konnte, dass dort die Pissoirs fehlten... Ich verrichtete dort also mein Geschäft und als ich aus der Kabine kam, betrat gerade eine andere Frau die Toilette. Sie war um die 40 und sah mich entsetzt an. Ich war natürlich wie vom Blitz getroffen, da ich in diesem Moment bemerkte, dass ich mich auf der falschen Toilette befand. Ich setzte zu einer Entschuldigung an und wollte der Frau erklären wie mir das passieren konnte,aber diese schrie mich an: "Du perverser Spanner! Mach bloß dass du weg kommst ich rufe die Polizei!" Sie schlug mit ihrer Handtasche nach mir und ich sah keine andere Möglichkeit, als schleunigst das Klo zu verlassen. Ich rannte also weg, was ihren Eindruck vom "perversen Spanner" wohl bestätigte. Ich war den Ganzen Tag ziemlich mitgenommen und achte jetzt immer genauestens darauf, dass ich auch in der richtigen Toilette lande. Sowas wird mir hoffentlich nie wieder passieren.. Nun habe ich 2 Fragen: die erste richtet sich an die Frauen: Wie würdet ihr persönlich reagieren wenn ihr einem Mann in der Damentoilette begegnen würdet? Mir ist es nämlich schon oft passiert das mir Frauen auf dem Männerklo begegnet sind, aber ich hab damit überhaupt kein Problem und auch vollstes Verständnis, da das Damenklo ja oft sehr überlastet ist. Ich käme nie auf den Gedanken diese Frauen sofor als "Spanner" zu bezeichnen. Das führt mich zu meiner zweiten Frage an die Männer: Wie reagiert ihr wiederum wenn ihr einer dame im Männerklo begegnet? Wieso stempelt man Männer sofort als "Spanner" ab? Die Kabinen auf den Damenklos sind doch geschlossen und außerdem ist das Klo doch eine sehr, sehr "unerotische" Umgebung... Ihr merkt schon dieses Thema hat mich ganz schön mitgenommen und ich bin froh dass es jetzt raus ist... Ich würde mich über konstruktive Beiträge freuen. Lg, Paschluk

...zur Frage

Oh, ich musste beim Lesen schmunzeln, weil ich mir das einfach so gut vor Augen führen kann, haha. Ach, die Reaktion war eventuell zu übertrieben, aber ich kann sie nachvollziehen. Wie ich reagieren würde? Na ja, ich muss leider sagen, dass ich da eher auf's Äußere setze. Das ist zwar nicht sehr fair, dennoch ist es so. Bei einem netten Aussehen würde ich womöglich dir noch glauben, wenn du sagst, dass es ein Versehen war.

Braucht dir aber nicht peinlich sein, du weißt ja, was passiert ist. Keine Sorge, das ist bestimmt schon öfters passiert.

LG

...zur Antwort

Tut es denn weh? Wenn ja, sollte der Tunnel erstmal draußen bleiben, allerdings könnte er etwas zuwachsen. Wenn nicht, ist es eigentich kein Problem, dass er dick ist. Passiert halt ab und zu mal.

...zur Antwort