Ich denke, dass sie einen Waisttrainer benutzt hat, denn seine Taille so stark zu verändern kriegt man meiner Meinung nach nicht nur durch Sport hin. Ein Waisttrainer ist eine Art Korsett, die du mindestens 6 Stunden am Tag und mehrmals in der Woche tragen musst, um Veränderungen zu sehen.

...zur Antwort

Nun ja, mit Bier hat es weniger zu tun, eher mit Alkohol. Wenn du Alkohol trinkst und betrunken wirst, verhältst du dich automatisch anders. Aber da jeder anders auf Alkohol reagiert, ist es keine 100% Sicherheit, dass jeder dann auch nicht mehr schüchtern ist. Kurz gesagt: Kommt drauf an, ob du von Bier betrunken wirst.

...zur Antwort

Oft ist es so, dass sie erst am Donnerstag rauskommen und falls du sie auf Proxer schaust, dann wechsel lieber zu anime-shitai, da kommt Super Lovers früher raus :)

...zur Antwort

Würde eher dazu neigen zu sagen, es sei eine Entzündung. Der Piercer wird nicht sonderlich professionell sein, wenn er dir sagt, du sollst selber Hand anlegen, also hast du mit gutem Recht Zweifel. Du solltest zu einem anderen Piercing Studio gehen, die werden dir den entfernen und dir was zum reinigen mitgeben. 

...zur Antwort

Wenn du Whatsapp öffnest, auf Einstellungen gehst und dann auf Profil (Dein Profilbild und dein Status) kannst du sehen, dass du unter deinem Profilbild einen Namen eintragen kannst. Ich denke es liegt daran, dass deine Freunde ihren vollen Namen da eingetragen haben. Deshalb kann man ihn auch nur im Lockscreen und Notification Center sehen. Hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Meine Freundin möchte zum Grab ihrer verstorbenen Schwesterund das Morgen.

Hallo liebe User.
Also meine Freundin ist garde jetzt zur Weinachtszeit sehr traurig, Sie hat seit Jahren immer nur einen Wunsch der vom Herzen kommt,doch diesen kann man ihr leider nicht erfüllen. Denn sie wünscht sich das ihre Schwester zurück kehrt und sie nur einmal ihre stimme hören darf. Doch ihre große Schwester ist schon seit sehr sehr vielen Jahren tod. Meine Freundin kommt von den Verlust aber nicht weg. Sie ist komischer weise sehr stark mit ihrer Schwester verbunden,obwohl meine Freundin sie nie sah. Sie kannten sich nicht,doch trotz alle dem fühlt sie sich ihrer Schwester so verbunden. Die letzten Jahre hatte sie bei Geburtstagen und anderen Familienfesten ein Gefühl von leere in ihrem Herzen,sie schreibt sogar Gedichte über ihre verstorbene Schwester. Doch niemand sieht ihre Trauer. Letztens habe ich sie gefragt ob sie ihre schwester sehr vermisst. SIe hat in die ferne gesehen und mir geantwortet:,,Natürlich vermisse ich sie auf eine eigene weise,doch weißt du,sie ist ja nicht fort,denn sie lebt in unseren Herzen weiter und beschützt uns. Sie hat mich nie verlassen,nur weil ich ihre stimme nicht höre,sie nicht anfassen oder richen kann,heißt es noch lange nicht das sie fort ist. Verstehst du?" Sie hat sich wieder umgedreht und mich angelächelt,doch in ihren Augen waren Tränen. Sie hat so eine sehn sucht nach ihrer verstorbenen Schwester. Letztes habe ich sie gefragt warum sie dann nicht zu ihrem Grab geht. Sie hat mir erklärt das sie gerne gehen würde,doch nicht weiß wo ihr Grab ist,da sie so lang nicht mehr dort war. Und sie hat Angst ihre Mutter zu fragen,weil sie angst hat ihre Mutter traurig zu machen. Aber ich glaube das dies ihr Vielleicht helfen kann,mit ihren eigenden sorgen zurecht zu kommen,denn sie hat so große und das kann sie alleine nicht bewältigen. Sollen wir trotzdem mal ihre Mutter fragen? Meine Freundin möchte so gern zu ihren Grab und das Morgen. Doch ich glaube nicht das sie Morgen darf. :( Sie sagte aber das sie morgen so gerne gehen möchte und dafür sterben würde. Ich weiß ganz genau das sie dies ernst meint! Wenn man sie morgen nicht gehen lässt,wird sie weinachten noch weniger mögen und traurig sein. :( Ich möchte ihr diesen Besuch ermöglichen,sozusagen als Geschenk. (Denn sie hat mir auch meine Sehnlichsten Wunsche ermöglicht) Doch wie sollen wir ihre Mutter überreden,das sie morgen Vormittag oder Mittag dort hin darf.?
Mit lieben grüßen

...zur Frage

Deine Freundin hat ein gutes Recht zum Grab ihrer Schwester zu gehen. Hast du eine gute Bindung zu der Mama deiner Freundin ? Wenn ja, dann rede mit ihr ! Erzähle ihr von der Trauer ihrer Tochter und das du ihr diesen Wunsch als Weihnachtsgeschenk erfüllen möchtest. Versuche dabei aber möglichst, liebevoll mit ihr umzugehen, aber du darfst ihr NICHT das Gefühl vermitteln das du ein JA von ihr erwartest. Und bitte, versuche auf sie einzugehen, dass sie vllt. mit kommen könnte.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen , bei Fragen einfach kommentieren

Lg Lisa

...zur Antwort