Hallo Fabe,

ich kann Dich zumindest insofern beruhigen, dass Du nicht der einzige bist. Ich habe bei sowas auch ein extrem schlechtes Gedächtnis und kann mir auch nur solche Dinge (unbewusst) behalten, die mit Emotionen verknüpft sind. Zwar scheinbar nicht so extrem wie bei Dir, aber wenn sich Freunde über früher und ihre Erinnerungen bis ins letzte Detail unterhalten oder solche Fragen kommen wie "Weißt Du noch..." dann kann ich selten mitreden.

In Deinem Fall würde ich das aber mal bei einem Arzt abchecken lassen.

Das Gedächtnis kann man trainieren, in dem man es gebraucht ;) - Sudoku, Memory, etc. sind zum Beispiel Spiele, mit denen man auf Dauer die Gehirnleistung steigern kann und auch ggf. eingerostete Verbindungen wieder aufbaut.

Wenn wir etwas "vergessen" ist das nicht tatsächlich von der Festplatte gelöscht, es existiert nur keine Verbindung mehr dazu. Die Verbindungen lassen sich aber wieder aufbauen, wenn man sehr viel Mühe darauf verwendet, sich die Erinnerung wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Wenn Du also manche Sachen nicht vergessen möchtest, dann schreib sie Dir auf und lese immer mal wieder alte Erinnerungen und denk abends im Bett nochmal über die erinnerungswürdigen Dinge am Tag nach.

...zur Antwort

Ab wann fängt betrügen an?

Ich hätte mal ne Frage an euch: Meine Freundin ist im Moment auf einer Art Kinder-Freizeit. Sie ist 19, ich 21. Dort gibt es ca. 1000 Kinder und ca. 100 Betreuer (sie ist Betreuerin) . Heute war Besuchstag und ich wollte sie überraschen und bin hingefahren mit ihrem Bruder, der ebenfalls seine Freundin besucht hat. Nun sind wir hin und haben erfahren, dass meine Freundin etwas abseits des Festes hingeordert wurde, um den Verkehr zum Fest zu organisieren, als Streckenposten sozusagen. Es war heute ein sehr heißer Tag. Nun war sie dort mit einem Typen stationiert, ich bin schon mit etwas komischem Gefühl mit ihrem Bruder hingelaufen. Als wir dort angekommen sind, sah ich sie auf dem Bauch liegend, Bikini aufgemacht und der Typ saß neben ihr, der ihr gerade die Waden und vorher vermutlich auch den Rücken massiert hat. Ich war ziemlich geschockt.... Sie hat sich dann, als sie uns sah, angezogen ( Bikini an-und Kleid hochgezogen), und ich hab mich erstmal weggedreht. Sie kam dann sofort zu mir und hat mir versichert, dass sonst nichts gewesen wäre und dass es "nur" eine Massage war. Sie wäre nur müde und sehr verspannt gewesen. Dennoch war/bin ich natürlich immer noch ziemlich geschockt, sie so zu sehen, wie der andere sie massierte. Ich Ich persönlich finde irgendwie, dass nur der Freund seine Freundin so (mit offenem Bikini) massieren sollte, da es meiner Meinung schon ziemlich intim ist. Würdet ihr das als betrügen sehen oder kann mir irgendjemand helfen, wie ich jetzt weitermachen soll? Ich glaube ihr ja,dass nichts anderes war, aber dennoch glaube ich nicht,dass sie mir davon erzählt hätte, wenn ich es nicht gesehn hätte. Bin mit ihr seit 1,5 Jahren zusammen und dennoch immer etwas leicht eifersüchtig und sie weiß das eig. Hat sie mich so hintergangen oder meint ihr, dass ich es nicht so ernst sehen soll? Danke schon mal fürs Antworten!

...zur Frage

Hallo Tulla,

sie hätte es Dir auch nicht erzählt.. Zum einen "was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß.." zum anderen, wenn da wirklich nicht mehr war, warum selbst aus einer Mücke einen Elefanten machen?!

Wobei Dich jeder verstehen kann, das ist nichts was man sehen möchte und sollte. Wie lang geht diese Freizeit denn noch?

Ich denke, es war ziemlich praktisch, dass Du sie so "erwischt" hast, da sie dann direkt vor Augen bekommt, was sie zu verlieren hat und das zu einem Zeitpunkt, wo eben noch nichts passiert ist.

Aber wenn ich Dir einen Rat geben darf: Mit Eifersucht bindest Du niemanden.. Du musst ihr eher zu verstehen geben, dass Du auch jederzeit eine andere haben kannst. Nur wenn Du auf dem Niveau mitspielst und in der Hinsicht selbstbewusst bist, wird sie nicht das Risiko eingehen, sich die Finger zu verbrennen..

Also, auch wenn Du eifersüchtig bist, zeig ihr das nicht - sondern hab einfach Spaß mit ihr. Und erst hinterher, wenn ihr einen schönen Tag hattet, fragst Du sie indirekt "Gibt's eigentlich einen Grund, eifersüchtig zu werden?". Zum einen gibst Du ihr damit zu verstehen, dass Du es gesehen hast und es Dich ein wenig stört, zum anderen wird sie nicht denjenigen hintergehen, mit dem sie gerade noch einen tollen Tag hatte.

Frauen erzieht man nicht mit der Peitsche, man lässt sie sich selbst erziehen.. Sie ist ja nicht auf den Kopf gefallen..

Wie Du jetzt weitermachen sollst, kann ich Dir nicht beantworten - ich denke mal, Du musst in der Hinsicht erst einmal lockerer werden und der Rest sollte von ihr kommen. Hattet ihr denn die ganze Zeit Kontakt?

...zur Antwort

Vielleicht zu heiß gelaufen? Überall wo Strom fließt entsteht Hitze und bei den Temperaturen derzeit sind auch in der Wohnung meist 30°+.. Da geht sowas schnell mal kaputt.

Hast Du noch Garantie drauf? Wenn ja, würde ich ihn einfach abgeben.. Wenn nein, kennst Du Dich ein bisschen mit Elektrotechnik aus?

...zur Antwort

Stimmt schon - wobei sich normalerweise nicht wirklich jemand darüber aufregt, wenn man sich nicht gerade mitten auf den "Platz" stellt und sich "genüsslich" umzieht..

...zur Antwort