magerquark ist gut um muskelmasse aufzubauen und fettmasse abzubauen, wenn man keinen zucker und keine leeren kohlenhydrate verwendet. und wenn man muskelmasse aufbaut und fettmasse reduziert, kommt es so zustande, dass man vom körper her dünner aussieht,weil die muskelmasse schwerer ist als fettmasse. udn man sollte auch noch pflanzliches protein verwenden, wenn man magergewicht aufbauen will und fettmasse abbauen will, so dass man auch dünner wird. aber die vitamine sollten auch nicht fehlen, deswegen arbeite ich ja auch, wie ich vielen anderen themen auch schon angemerkt habe, mit proteinshakes oder auch quark mit proteinshakepulver vermengt und nehme fett ab und muskelmasse zu. und das ist ja, was wir bei den diäten wollen.

...zur Antwort

warum seid ihr heute alle so genervt. es war eine frage, die sich jemand stellt, weil es es nicht weiss und es vielleicht irgendwo gehört hat. er muss es nicht ausprobieren aber diese frage kann doch schon berechtigt sein. aber eure genervten antworten sind nicht berechtigt. sorry. aber so geht es nicht.

eine gute zeit und wieder gute lauen. ansonsten denkt mal über euer essverhalten nacht, warum ihr so genervt seid. vielleicht kann man da noch was verbessern, dass ihr wieder gute lauen bekommt.

xiaomai

...zur Antwort

es kommt immer drauf an, was das für energy-drinks sind. wenn man redbull verwendet, bekommt man bei hohem konsum übergewicht, da da zuviel zucker drin ist. wenn man liftoff(TM) trinkt, bekommt man davon kein übergewicht, da der zuckergehalt so gering ist, dass es nichts macht. aber allgemein ist es genauso wie bei cola coffein enhalten, die aufdauer den körper ein wenig angreifen können, wenn die konzentration zu hoch ist. aber ich würde mich gesund ernähren, so wie ich es auch mache und da braucht man nicht unbedingt diese wachmacher, weil ich genug energie habe, die mir zur verfügung steht und energydrinks wirklich nur in stress-situationen verwenden. wenn man sport treibt, braucht man auch die elektrolyte, um den körper gut zu versorgen und da gibt es auch verschiedene gute, wie H3O pro (TM), die auch vom körper gut aufgenommen werden und dem körper alles geben, was er braucht.

...zur Antwort

hallo. gute bücher über gesunde ernährung oder auch sind:

risikofaktor vitaminmangel, forever young geheimnis eiweis, top fit mit vitaminen,

unser körper braucht vitamine, mineralien, eiweis als körperbausteine, damit der stoffwechsel funktioniert. ein wenig fett und fruchtzucker braucht der körper. haushaltszucker braucht er normalerweise nicht. und zu den themen gibt es sehr viel infos in diesen drei büchern.

lg

xiaomai

...zur Antwort

naja. dünger ist nahrung für die pflanzen. aber sie sollte auch nicht zu viel sein, wenn sie von dem menschen gegessen werden, so wie es ja bei dem basilikum ist. den essen wir im salat oder auch im gekochten essen. da dünger sehr häufig aus nitraten oder stickstoffverbinden bestehen, ist es für den körper nicht so gut, da nitrate oder stickstoffverbindungen nur gering vom körper verwendet werden und sonst schädlich sind, was bis zur entstehung von krebs gehen kann. so solltem an vorsichtig mit dünger sein. wenn die blätter wieder schön werden, wenn man der pflanze dünger gegeben hat, war es völlig ausreichend. aber generell sollte man vorsichtige sein, wenn man pflanzen düngt, weil der körper ja auch mit den stoffen klar kommen muss und nicht alles gut für ihn ist. das düngen kennen wir ja noch nicht so lange und die menschen früher sind gut mit den nährstoffen aus dem boden ausgekommen. da die nährstoffe aber nicht mehr im boden vorhanden sind, weil wir die boden ausgelaugt haben, müssen wir nachhelfen, wobei aber nicht heisst, dass "viel hilft viel" und man sich an die dosierungskonzentrationen halten sollte, dmait der körper so wenig wie möglich an giftstoffen eingeflößt bekommt.

...zur Antwort