Aus negativen Erfahrungen kann man lernen.

Mir war Kiffen immer ein Tick zu gefährlich, da ich die negativen folgen bei Freunden beobachtete.

Von Drogen würde ich bei Deiner Diagnose dringend abraten!

Alles Gute!

worker

...zur Antwort

Weltgeschichte

Erzählt von Manfred Mai Hanser Verlag 2002

Gute und leicht zu lesender Überblick über wichtige Zeitabschnitte der Weltgeschichte.

...zur Antwort

Grüß Dich dny12,

ich kenne das auch aus meiner Schul- und Studienzeit. Mich hat diese Methode immer wieder aus der Trägheit herausgebracht:

Ich führte ein Lerntagebuch: Lernzeiten, Thema, Erfolge - Fortschritte -                              Probleme - wie geht es morgen weiter 

Ich nahm mir eine Stunde am Tag vor. Mit dem Spaß und Erfolg erhöhte sich meine Lernzeit ganz von selbst.

Eine gute Tagesplanung ( Balance zwischen Arbeit und Freizeit, starte den Tag mit einem Waldlauf oder Spaziergang, ausnützen der guten Lernzeiten, genügend Schlaf, wenig Drogen, ) war für mich hilfreich.

Viel Erfolg! Beginne noch heute.

worker

...zur Antwort

Individuelle Kleidung bietet vielen Schülern die Möglichkeit sich durch besonderen Kleidungstil und bestimmte Marken abzuheben.

Wäre es für Bildung nicht besser, wenn sich junge Menschen durch innere Werte, individuelle Verhaltensweisen und eigene Meinungen von den Mitschülerinnen und Mitschüler unterscheiden würden? Dies wäre meiner Meinung nach für eine Identitätsbildung deutlich besser.

Gruß

worker

...zur Antwort

Hier ein einfache Erklärung von Ethik:

Ethik ist ein Teilgebiet der Philosophie, das sich mit dem "rechten" menschlichen Handeln befasst. Das Wort leitet sich von dem altgriechischen "ethos" ab, das man mit Gewohnheit, Sitte und Brauch übersetzen kann. Mit dem Begriff ist aber auch die Art und Weise gemeint, wie jemand sein Leben führt. Der griechische Denker Sokrates (469-399 vor Christus) rückte die Fragen der Ethik erstmals in den Mittelpunkt der Philosophie.

Die grundlegende ethische Fragestellung lautet: "Was soll ich tun?" oder "Wie verhalte ich mich richtig?". Dabei geht es um Maßstäbe eines guten und gerechten Verhaltens und die Probleme und Konflikte, die sich aus den verschiedenen Interessen der einzelnen Menschen ergeben. Entscheidend sind dabei nicht nur die Taten des Menschen, sondern auch seine Absichten und die Gründe für sein Verhalten.

https://www.helles-koepfchen.de/lexikon/ethik.html

Gruß worker

...zur Antwort

"Welchen gesellschaftlichen Stand hat Fußball damals gehabt?"

Bedeutung von Fußball für die Menschen, Medien, Wirtschaft, Vereine und Sportler.

Wann ist damals?

Viel Erfolg!

worker

...zur Antwort

Ja, Mobber suchen sich immer schwache Opfer aus.

Vielleicht helfen dir folgende Ratschläge:

  1. Suche Freunde und sympathische Menschen, die Dir in sochen Situationen beistehen.
  2. Nimm Dir vor dich beim nächsten Mal zu wehren. Das spüren die Mobber oft.
  3. Versuche mit anderen über Deine Mobbingerfahrungen, Ängste zu reden.

Wünsche Dir viele nette und emphatische Menschen, die sich auf Deine Seite stellen und Dich damit stärken.

Viele gute Erfahrungen und Freunde für Dich!

worker

...zur Antwort

Freund pflegt sich nicht und probleme beim sex?

Hallo und guten Morgen allerseits.
Ich bin langsam etwas verwirrt und wollte mal um Rat fragen.
Als aller erstes möchte ich sagen ich habe schon auf jegliche Art versucht ihm zu sagen was ich hier schreibe. Ich finde oft macht es der Ton aus. Ich habe versucht es ihm lieb, mal so zwischendurch, oder auch etwas durch die Blume oder halt auch direkt zu sagen, auch in einer ruhigen Minute aber keine Änderung findet statt.
Gleichzeitig hat mir einer Freundin schon gesagt klingt fast wie Mutter und Sohn und damit hat sie sogar recht.

Mein Freund pflegt sich nicht, wir sind über 5 Jahre zusammen und er macht gar nichts mehr, vorallem wenn er frei hat. Er schneidet sich die Haare nicht, duscht nicht, putzt nicht mal die Zähne! Ich stehe auf männliche Körperbeharung, imtimrasur stand bei uns nie im raum. Aber was der Kopf und der Bart angeht es sieht einfach nur noch schrecklich aus, Zottelig, wie ein Neanderthaler! Ich bin sehr offen gegenüber langen Haaren bei Männern und habe ihn auch schon angesprochen von mir aus kann er sie gerne wachsen lassen aber nein, ...

Ich bin auch etwas verwirrt über den Sex, er will immer nur Sex wenn wir beide geduscht sind, ich meine soweit so gut ich möchte ja auch einen sauberen Partner aber wie soll ich den bitte Sex haben wenn er nicht duscht? Also er ist dann derjenige der ablehnt und sagt er sei nicht sauber?😫 wo ist den da die Logik?
Sex scheint ihm auch nicht zu fehlen? Ich bin zwar auch nicht eine die es oft braucht aber das letzte mal war glaube ich jetzt 6monate her? Er ist 24!!!
Er sagt auch immer er habe kein Bock er macht auch nie den ersten Schritt, all das hab ich ihm schon gesagt.

Ich geb mir Mühe, dusche, schminke mich und er macht nichts. Mich turnt das so hart ab!
Ich finde es wiederlich!

Duscht er extra nicht um mit mir nicht zu schlafen?
Weil er ist auch sonst sehr naja verklemmt wenns ums Bett geht, letztens habe ich ihn angesprochen ob er Wünsche hätte ich habe auch ihm gesagt was mir gefällt,
aber er schaut dann nur verlegen in der gegend rum.

Wir haben sonst sehr viel Spass und lieben und auch aber wie zum Teufel soll ich ihm weiterhin sagen was mich stört wenn ich dauernd wie ne Mutti klinge? Sag ich was ist nicht gut, sag ich nix ändert sich nix,....

Gibt es was ausser schluss machen das ich tun kann? Er hat sonst so gute Eigenschaften, aber da muss sich was ändern!
Mich stört es nicht wenn mal ab und zu ungepflegt ist stink und fettige Haare hat aber doch nicht immer!

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Vielleicht ist eure beste Zeit einfach vorbei. Sorge mal 1-2 Wochen für Abstand. (Reise, Besuch), damit Ihr Zeit habt etwas Abstand voneinander zu gewinnen. Oft merkt man dann, was man aneinander hat und schätzt die Zweisamkeit wieder mehr.

Viel Glück!

...zur Antwort

Denke zuerst an:

Ruhmeshalle (hall of fame)

Erfolg

Anerkennung

Gruß worker

...zur Antwort

Was ist Mulm?

Mulm ist ein Lockersediment aus organischem Material, zum größten Teil bestehend aus Pflanzenresten, mit Bakterien, Mineralien und Stoffwechselendprodukten.

Mulm ist das braune Zeug was sich im Filter und am Boden des Aquariums bildet. Ich bezeichne Mulm immer als Aquarienkompost. Mulm ist also Fischkacke, verrottete Pflanzenreste usw.

In diesem Mulm sind, wie in einem normalen Komposthaufen auch viele Bakterien. Diese Bakterien sind wichtig, denn sie wandeln das böse Nitrit in Nitrat um.

In welchem Zusammenhang kommst du auf die Frage?

Gruß worker

...zur Antwort

bitte Jungvögel in der Natur belassen, sie werden von ihren Eltern auch außerhalb des Nestes weitergefüttert. Vielleicht auf einen Ast oder eine geschützte Stelle setzen, dass sie nicht so leicht ein Opfer von Katzen werden.

Untersuchungen von dem Ornithologen Bezzel haben ergeben, dass die Nestlinge außerhalb des Nestes in der Natur größere Überlebenchancen haben, als in der menschlichen Pflege.

Sie müssen von ihren Eltern und Artgenossen lernen, was für sie die natürliche Nahrung ist und wer natürlichen Feinden sind.

Wenn es auch manchmal schwer fällt, da müssen wir Natur, Natur sein lassen.

Gruß worker

...zur Antwort

Bei der ersten Pflanze handelt es sich um das Johanniskraut oder Tüpfel-Hartheu (Hypericum perforátum)

Der Name Hartheu kommt angeblich von den harten Stengeln, die wenig brauchbares Heu ergeben. Der Name Johanniskraut verweist auf die Blütezeit der Pflanze (24.Juni = Johannistag)

Die Pflanze spielte im Volksaberglaube eine große Rolle, weil ihre zerquetschten Blüten sich rot verfärben (Symbol des Blutes). In der Blüte ist der kristallisiert der rote Farbstoff Hypericin enthalten. Er ist verantwortlich für die "Lichtkrankheit", die bei Tieren auftritt, welche Johanniskrautblüten gefressen haben. Nur wenn sie im Licht bleiben, kommt es zu schweren, ja manchmal sogar tödlichen Vergiftungserscheinungen.

Die Blätter der Pflanze enthalten ätherisches Öl. Alte Heilpflanze.

aus: Was blüht denn da? Franckh`sche Verlagshandlung, Stuttgart 1975

Eine sehr schöne Blüte, eine meiner Lieblingspflanzen.

Gruß worker

...zur Antwort

Grüß dich Yolo,

beginne mit einer Tätigkeit die Dir Spaß macht.

Notiere Deine Aktivitäten und schreibe in ein Motivationsheft auf, wie Dir die Tätigkeit gelang und wie Du dich danach fühltest. (Skala 1 …….10).

Setze Dir Ziele und untergliedere sie in kleine Aufgaben.

Achte auf Erfolgserlebnisse und positive Erfahrungen.

+

+

+

-

-

Achte darauf, dass das Positive überwiegt.

Bessere Tage für Dich!

worker

...zur Antwort

Grüß Dich NewNutzer,

ich kenne das auch aus meiner Studienzeit. Mich hat diese Methode immer wieder aus der Trägheit herausgebracht:

Ich führte ein Lerntagebuch: Lernzeiten, Thema, Erfolge - Fortschritte -                              Probleme - wie geht es morgen weiter 

Ich nahm mir eine Stunde am Tag vor. Mit dem Spaß und Erfolg erhöhte sich meine Lernzeit ganz von selbst.

Eine gute Tagesplanung ( Balance zwischen Arbeit und Freizeit, starte den Tag mit einem Waldlauf oder Spaziergang, ausnützen der guten Lernzeiten, genügend Schlaf, wenig Drogen, ) war für mich hilfreich.

Viel Erfolg! Beginne noch heute.

worker

...zur Antwort

Beim zuständigen Landratsamt gibt es die untere Naturschutzbehörde, von ihr ließe ich mich beraten, was in dem Fall am wirksamsten ist.

Vielleicht reicht ja ein an dem Schild an dem Standort, dass diese Blumen geschützt sind.

Gruß Willi ,

...zur Antwort
Der Wolf gehört zur Natur, man sollte aber Schäfer entschädigen

Über Problemwölfe müssen Naturschützer, Jäger, Landwirte, Politiker miteinander reden und wenn nötig den Abschuss beschließen.

...zur Antwort