sie hat euch verarscht und wollte euch angst machen. hat ja geklappt :D

...zur Antwort

- du bekommst keine tiefe Vollnarkose sondern eine Sedierung, du schläfst nur während der Behandlung und kannst danach wieder nach hause gehen

- du kommst in die Praxis, ziehst die hose aus und bekommst eine weite hose, die man hinten aufmachen kann an, legst dich seitlich auf eine liege und dann bekommst du die narkose. du bist im wachen zustand vor keinem nackt und brauchst dich vor allem nicht zu schämen, da die das 10000x mal schon gesehen haben. die Untersuchung dauert vielleicht 15 minuten jeweils für magen und darm, danach schläfst du noch 15 minuten und dann gibt es ein kurzes nachgespräch und du kannst wieder gehen. man plant immer so ca 1,5 stunden ein

- du bist direkt nach der behandlung wieder normalisiert, kannst essen und wirst vielleicht noch etwas müde sein, ein paar stunden danach, spätestens am nächsten morgen ist alles wieder völlig normal. allerdings solltest du dich abholen und nach hause bringen lassen, denn man darf nach der untersuchung nicht auto fahren und fühlt sich einfach wohler, als wenn man alleine mit der bahn oder so unterwegs ist

- du wirst für den tag der untersuchung krank geschrieben. je nach dem, wann deine untersuchung ist, musst du am vortag mit dem abführen beginnen. das ist aber auch machbar und davor braucht man keine angst haben. wenn man erst nachmittags anfangen muss, muss man sich am vortag auch nicht krank schreiben lassen sondern geht erst normal arbeiten. das erklärt dir im vorgespräch aber dein arzt und falls nötig, schreibt er dich auch beide tage krank


mach dir keine sorgen, die untersuchung ist wirklich harmlos und du wirst dich danach fragen, warum du dir so viele gedanken gemacht hast :-)

wichtiger ist, dass man bei der untersuchung nichts schlimmes findet. viel glück


...zur Antwort

Ignorieren, das ist verarsche ;)

...zur Antwort

Also bei Laminat bringt Abschleifen (wie bei Parkett) nichts, da die obere Schicht anders aussieht ,als das Pressholz darunter. (Ähnlich wie bei Ikea Regalen z.B.)

Leichte, feine Kratzer kann man mit einer Walnuss (also dem inneren, nicht der Schale) ausbessern, indem man sie über den Kratzer reibt.

Für tiefe Macken gibt es im Baumarkt Sets in verschiedenen Farben. Die Masse sieht ein bisschen aus wie Knete und kommt in die Macke. Man sieht es danach zwar immernoch aber es ist immerhin wieder eine gerade Oberfläche. Im Zweifel hilft nur betroffene Partien auszutauschen.

...zur Antwort

Man sollte für seine Wohnung nicht mehr als 1/3 seines Nettogehalts ausgeben, dann reicht es noch für Essen, Internet, Telefon, Handy, Auto/Bahn, Kino oder sowas und Kleidung.

...zur Antwort