Will mein Ex mich warmhalten?!

Mein Ex zögert die Herausgabe meiner Sachen ziemlich hinaus und ich frage mich warum !

Es hat jetzt fast einen Monat gedauert bis ich die wichtigen Sachen wie mein Bett und Kleiderschrank bekommen konnte! Es kamen immer Ausreden wie 'heute habe ich keine Zeit für dich, wann anders' und nie eine Antwort darauf wann es denn klappen würde usw.

Wir haben uns letztendlich getrennt nachdem er eine neue hatte, die hatte er quasi schon gesucht und wir hatten uns noch nicht mal ganz endgültig dazu entschlossen zu sagen ja es ist aus... Und das beste: er hat noch mit mir geschlafen obwohl er ja sagte er liebt die andere und jetzt wäre sie halt an der Reihe sozusagen... Ich habe das nur mitgemacht weil ich ihn immer noch Liebe und Hoffnung hatte dass er es auch nochmal mit uns versuchen will... Und er hat es komischerweise richtig intensiv genossen, das hat man total gemerkt...

Wie kann man sowas machen, somit ist er ihr ja schon fremdgegangen stimmt's ?! Und versucht er, mich durch dieses Hinauszögern warm zu halten ? Habe mich jetzt dazu entschlossen die Kleinigkeiten bei ihm zu lassen und ihn einfach zu ignorieren erstmal, sonst merkt er immer wieder dass ich noch an ihm hänge und er Kontrolle über mich hat....

(Es ist so gewesen dass ich mich durch ihn sehr vernachlässigt gefühlt habe, er war 1 Jahr lang auf Montage und nur jedes 2. Wochenende zu Hause, irgendwann ging es halt nicht mehr. Habe ihm immer gezeigt wie sehr ich leide, Paartherapie angeboten und viiiiieles mehr getan! Irgendwann bin ich fremdgegangen weil er mich nicht hat ausziehen lassen, hat sich oft für seine Missachtung entschuldigt aber ich glaube da war ich einfach schon zu enttäuscht. Er wollte ja unbedingt diese 2. Chance aber es war für mich schon wie ein schwarzes Brett vor Augen... Das Fremdgehen waren nur Hilferufe meinte auch eine Psychologin, ich liebe ihn immer noch und habe es die ganze Zeit über getan!)

...zur Frage

Also

  1. Du musst von dem Idioten los kommen. Er hat dich sowas von nicht verdient und du tust ihm ja nur einen Gefallen und gibst seinem Ego noch mehr Futter, wenn du ihm immer wieder schreibst.

  2. Er muss deine Sachen aushändigen. Wie ich sehe tut er das nicht. Als endgültigen Beweis, dass er nicht alles mit dir machen kann, was er will und dass er keine Macht über dich hat, würde ich ihm ein Schreiben deines Anwaltes in den Briefkasten schmeißen, in dem er eine Frist stellt, bis zu der dein Ex deine Sachen ausgehändigt haben muss, sonst drohen weitere rechtliche Schritte.

Ich würde nicht einmal annähernd auf die Idee kommen, ihm und seiner neuen Perle meine Sachen zu überlassen. Der Typ ist unterste Schublade, wenn er meint er könnte sich zwei Frauen warm halten, wenn eine ihm gerade nicht gefällt, hat er ja noch Ersatz.

Lass dir das nicht gefallen!

...zur Antwort

Je nachdem wo du dich tattoowieren lässt, hast du eine bestimmte Sitz-/Liegeposition.

Also kannst du dir z.B. Zeitschriften mitnehmen oder am Handy zocken, etc. Du musst nur erst abklären ob dein Tattoowierer das erlaubt.

...zur Antwort

Ganz grob kann man sagen Bruttolohn / 3 * 2 = Nettolohn.

Also hier 1760€ / 3 * 2 = 1173,33 €.

Ansonsten gibt es genügend Rechner im Internet. zB. http://www.brutto-netto-rechner.info/

...zur Antwort

Magen-Darmtrakt kaputt durch Bulimie?

Hallo :)

Ich bin weiblich, 13 Jahre alt (bald 14), 175,5 cm groß und wiege 67 Kg. Ich habe seit ca. 4 Monaten Bulimie, aber die ersten 2 1/2 Monate habe ich maximal einmal die Woche erbrochen. Doch in den letzten 1 1/2 Monaten halte ich höchstens einen Tag ohne aus oder übergebe mich mehrmals täglich.

Nun habe ich das Problem, dass ich seit einem Monat kaum auf Toilette muss, egal wie viel ich trinke und es einfach nur Schmerzen dabei sind. Ich habe unerträgliche Rückenschmerzen, ständig Kopfschmerzen und mein gesamter Bauch schmerzt. Ich renne wie eine alte Frau herum weil grade stehen im Bauch noch mehr schmerzt und ich habe auch das Tempo wie eine 80 Jährige drauf. Ich habe seit vorgestern keinen Sport gemacht. Ich glaube auch dass diese Bauchkrämpfe dadurch kamen, da ich einen Tag nicht erbrochen habe und dann gestern nach einem Fressanfall 1 Stunde überm Klo hang. (Ich habe keine Fressattacken wie andere Bulimiker, mein kcal Rekord liegt bei 1000 kcal und ansonsten 500 kcal. Ich bin im Prinzip Magersüchtig bis auf Untergewicht, weil ich mich vor essen ekle aber nur aus Frust alles in mich rein schiebe nur um einen "vernünftigen" Grund zu haben wieder erbrechen zu können).

Ich habe die Symptome meiner Hausärztin geschildert (sie weiß nicht, dass ich Bulimie habe) und sie hat gemeint ich hätte im Magen eine Schleimhautentzündung, eine Blockade in der Blase, meine ganzen inneren Organe sind verkrampft und außerdem würde sich meine Magenklappe irgendwie nicht mehr richtig schließen lassen. Noch dazu kommt ständiger Schwindel sobald ich zu schnelle Bewegungen mache zb aufstehen etc. Was ich aber nochmal betonen möchte ist, dass das einzige was ich mir erlaube drin zu behalten maximal 2 gekochte Eier mit ein bisschen Salz und Wasser sind. Ich habe Medikamente bekommen, aber ich nehme beinahe jedes mal nach dem erbrechen Abführtabletten und Fettbinder und mache mindestens 1 h Crosstrainer pro Tag, egal wie schlecht es mir geht.

Und jetzt zu meiner Frage: Kann das alles wirklich von meiner Bulimie kommen?

Schließlich wurden meine Blutwerte, Schilddrüse, Nieren, Leber usw. untersucht, es war aber alles ok. Sogar der Elektrolythaushalt. Bis auf den Magen-Darmbereich.

Bitte schreibt nicht das Kommentar ich solle in Therapie gehen, denn im Januar habe ich einen Termin bei meiner neuen Therapeutin. Niemand weiß von meiner Essstörung, aber ich werde es ihr anvertrauen weil ich weiß dass ich Hilfe brauche und ich mein Leben nicht mit sowas kaputt machen will.

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Es wird dringend Zeit, dass du dir helfen lässt..

Das ist alles durch die Bulimie entstanden..

...zur Antwort

Schimmel in der Wohnung, Mieterunschuld beweisen?

Hey Community!

Und mal wieder etwas anderes:

Bei uns in der Wohnung (1-Zimmer Wohnung) ist Schimmel ausgebrochen.. Problem hierbei war, dass ein Sessel, der aber eine runde Rückseite hat, die betroffene Ecke nur optisch verdeckte, jedoch nicht lufttechnisch gesehen.

Die Ecke liegt genau neben zwei Fenstern! Und unmittelbar daneben befindet sich die Heizung!

Wir haben jeden Morgen und Abend gelüftet, wenn wir zu Hause waren. Gekocht haben wir selten und auch dann war das Fenster auf. Nach dem Duschen haben wir die Badezimmertür geschlossen gehalten und die Lüftung dort angemacht.

Zusätzlich muss man sagen, dass Küche und Badezimmer genau am anderen Ende der Wohnung sind, wo eben kein Schimmel ausgebrochen ist.

Außerdem besitzen wir Rennmäuse, deren Streu und Sand sogar Feuchtigkeitsdemmend sind..

Und da ich es gerne schön warm habe, wurde auch genügend geheizt wenn wir zu Hause waren...

Jetzt kommen wir zum eigentlichen Thema:

  • Ob es Baumängel sein könnten, kann ich nicht sagen. Ich habe gelesen, dass man baulich bedingte und lufttechnischbedingte Schimmelarten äußerlich unterscheiden kann.. unser ist grün-gräulich..

  • Der Mieter unter uns, hat genau denselben Aufbau der Wohnung, heißt seine Fenster sind genau da, wo unsere Fenster auch sind. Er war monatelang nicht zu Hause, da er wohl Probleme mit der Polizei und dem Gefängnis hatte und während dieser Zeit waren seine Fenster die ganze Zeit geöffnet tagsüber, wie nachts.

Ist es möglich, dass sich dadurch der Schimmel in der Ecke der Fenster gebildet hat? Er ist wohlbemerkt am Boden ausgebrochen, also die untere Ecke und der Boden selbst ist befallen..

Die Zeit, die er nicht da war, während die Fenster geöffnet waren, war unser Fußboden ar'schkalt..

Ich bitte um Hilfe.. Wir werden gleich mit unserem Vermieter sprechen und ich habe Angst, dass er das als falsches Lüften abwälzt und wir Schuld sind..

...zur Frage

Wenn jetzt wirklich der Sessel der Hauptgrund dafür war, dass sich Schimmel gebildet hat, werden wir die Kosten selber tragen müssen, richtig?

...zur Antwort

Bewährung bedeutet, dass man sich in der Zeit bewähren muss. Es ist im Prinzip die letzte Möglichkeit nicht ins Gefängnis zu kommen.

Wird derjenige wegen einer Straftat während seiner Bewährung für Schuldig erkannt, setzt die Bewährung aus und der Schuldige muss ins Gefängnis.

...zur Antwort

Die sind genauso allergikerfreundlich.

Der einzige Unterschied ist, dass sich phänotypisch (das sind die Merkmale, die du äußerlich an dem Hund siehst) bei jedem Hund etwas anderes durchsetzt.

Das heißt der eine ähnelt eher dem Pudel und der andere dem Goldie, je nachdem welches Gen sich durchsetzt. :)

...zur Antwort

Die müssen auch trotz Arbeit ihren Pflichten nachkommen. Entweder durch Ersatz oder indem sie es vor/nach der Arbeit machen. Dass derjenige der unten wohnt fegen muss, ist einfach Schwachsinn, womit sie sich das Leben einfacher machen. Schließlich werden sie die Wege genauso benutzen wie du.

Problem ist nur, dass sie nicht verpflichtet sind, sich an den Schneeplan zu halten und ich weiß nicht ob du auf den Anstand der Parteien zählen kannst.

Am besten redest du einfach mal mit eurem Vermieter, wie man das am besten klären kann, weil sollte keine Einigung stattfinden, ist in jedem Fall der Vermieter zuständig zur Schneeräumung.

Also wie gesagt, dieses weitverbreitete 'der untere muss fegen' ist Schwachsinn..

...zur Antwort