Was mach ich falsch?

Hey Leute,

Ich schreibe Momentan mit einer alten Freundin wieder und ich probiere langsam wieder Kontakt mit ihr Aufzubauen. Zur Vorgeschichte: Also ich kenne dieses Mädchen knapp schon 2 Jahre, wir haben uns über Insta kennengelernt und haben seit dem fast jeden Tag geschrieben (Sie ist 14 und ich 16). Eines Tages hab ich ihr meine Liebe gestanden und sie war alles andere als Positiv überrascht. Danach gab‘s voll Stress mit ihr. Sie kam mit Gründen wie: "wie kannst du mich lieben obwohl du mich garnicht kennst?" Daraufhin hat sie Kurzfristig den Knt abgebrochen. Paar Monate später hab ich sie wieder angeschrieben und wir haben wieder Knt aufgebaut und dazwischen haben wir uns sehr selten gestritten also so gut wie nie. Im Dezember ca. hab ich irgendwie wieder Gefühle für sie entwickelt. Diesmal hat sie meine Liebe erwidert und alles war gut jedoch sind wir nicht zusammen gekommen. Ganz Plötzlich war sie von Tag zu Tag scheisse zu mir und wir haben wieder den Knt abgebrochen, immer wenn ich sie mir erzählte wieso es ihr scheisse ging kam sie immer mit "egal, unwichtig". Und ich hab sie vor Paar Tagen wieder angeschrieben und jetzt Antwortet sie immer 20-30 min später, manchmal auch erst nach 2-3h sogar wenn sie Online auf WhatsApp ist. Und wenn wir schreiben erzählt sie mir immer wie sie mit anderen Jungs abhängt und auf wenn sie steht etc. (Es geht wirklich immer nur um ihren Crush und mit welchen Jungs sie draussen abhängt). Jetzt Frag ich mich Natürlich ob sie mich nicht mag oder sie einfach komplett die Interesse an mir verloren hat.

danke im Voraus für die Antworten.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung
2 Antworten