ist zwar ne alte frage, doch eines der besten lieder was ich dazu kenne: Deeva Genug ist Genug https://www.youtube.com/watch?v=tRg6EFSDWhQ

...zur Antwort

Blut husten und starke Kopf und Halsschmerzen - da kann sich alles mögliche hinter verbergen, eher harmloses und weniger harmloses. Natürlich kann eine Krankheit ziemlich plötzlich ausbrechen. Und sich auch in kürzester Zeit weiter verschlimmern. Daher: Wenn es nicht mehr auszuhalten ist, würde ich gleich in die Notaufnahme zum Krankenhaus, sonst aber spätestes Morgen früh sofort ab zum Arzt/Krankenhaus. In die Symptome lassen sich jetzt lauter Krankheiten reininterpretieren, aber was helfen dir irgendwelche laienhaften Vermutungen? - mach dich jetzt auch nicht verrückt. Ruhig bleiben und vernünftig sein - lass es umgehend untersuchen. Warten kann es unnötig verschlimmern. Nach der ärztlichen Diagnose bist du schlauer, dann kannst du immer noch rumlesen, rumfragen etc.... Gute Besserung!

...zur Antwort

Gelbe Akzente setzen? z.B. gelber Nagellack, gelber Lidschatten ODER gelber Lippenstift (beides könnte zuviel sein). Gelber Lidschatten wirkt gut mit schwarzer Mascara und schwarzem Lidstrich finde ich (Link 1). Gelber Lippenstift ist ziemlich grell, außer du willst dich künstlerisch betätigen, das find ich auch ne lustige Idee (Link 2) - sonst wäre ich für roten Lippenstift dazu - oder ein schönes Grün wäre noch eine alternative. Hübsch und passend könnte vielleicht auch ein "Frozen Margarita Make-Up sein" (Link 3) - gelb kombiniert mit hellem grün. Zu Fasching könnte ich mir vorstellen, dass es lustig sein könnte sich zusätzlich kleine Zitronen, Zitronenhälften und/oder gründe Blätter auf die Wangen zu malen. Falls du keine Kopfbedeckung hast: Plastikzitronen ins Haar (Link 4).

...zur Antwort

Viel Ahnung habe ich von dem Thema nicht. Aber, du machst offenbar gerade eine lange Radtour, das heißt dein Körper befindet sich langanhaltend in der gleichen Haltung und vermutlich hast du noch Gepäck (rucksack etc) - ich hab nur mal so ein bisschen in Foren reingeschaut die auftauchen wenn du radtour+finger eingibst, und es könnte die immer gleiche Handhaltung sein, aber auch (!!!) deine Körperhaltung beim Radfahren generell oder eine Druckbelastung (ich denke da z.B. an einen Rucksackgurt) - weil ja Nervenbahnen etc. durch unseren Körper gehen, muss gar nicht der Finger direkt die Ursache sein - selbst von der Wirbelsäule kann es kommen. Also das einzige was mir einfällt, was du akut machen kannst, sind Ruhetage einlegen, wo du nicht Rad fährst. Und beim Radfahren genug Pausen einzuplanen. Und deinen Körper in den Pausen immer wieder ein bisschen zu lockern, ggf. Gepäck absetzen, dich ein bisschen Strecken und Dehnen, ausschütteln (aber keine übertriebenen Dehnübungen machen!). Auch mal zwischendurch würde ich bei kleinen Fahrpausen (warten an der Ampel oder vergleichbares) die Hände ein bisschen öffnen und schließen, mit den Fingern wackeln etc. - mal die Sitzposition kurz lockern (z.B. kurz mal aufrechter sitzen), ein bisschen mit den Schultern wackeln, die Arme ausstrecken. Ansonsten würde ich den Finger gut beobachten, und wenn es schlimmer wird und die Tipps nichts helfen, zu einem Arzt gehen. Eine ungewohnte Überanstrengung des Körpers kann blöde Folgen haben, ich kenne Menschen die durch langes Laufen ernste Probleme mit den Fußsehnen bekommen haben - auch das könnte bei dir ein Punkt für weitere Recherchen sein: Fingersehnen - wenn du in deinem Finger Schmerzen bekommen solltest, pass auf dass es sich nicht zu einer Sehnenscheidenentzündung entwickelt (also nicht weiter überbelasten, Ruhe geben). Hoffe meine Gedanken helfen dir ein wenig weiter. Viel Spaß noch in Asien :)

...zur Antwort

zb hier: http://www.ebay.de/itm/OHRRINGSET-15-Paar-OHRSTECKERSET-OHRRINGE-OHRSTECKER-PERLE-PERLEN-SET-NEU-/321141811643

...zur Antwort

Wie wärs mit selbstklebenden BH Cups (Klebe BH Cups) oder Silikon BH Selbstklebend oder Trägerlose BH Schalen, gib solche Stichworte mal bei google ein, dann findest du Vieles in der Art. Also wegen rückenfrei scheint sowas wohl am ehesten zu passen bei dem Kleid.

...zur Antwort

Es ist ja eher unwahrscheinlich, dass du dein gesundheitliches Problem übers Internet lösen kannst. Aber zu deiner Frage nach Internetangeboten, die Stiftung Warentest hat verschiedene Internetangebote zur medizinischen Beratung getestet: http://www.test.de/Medizinische-Beratung-im-Internet-Von-richtig-gut-bis-voll-daneben-1091512-971512/ Allerdings ist auch an den Bewertungen zu sehen, dass es schwierig ist übers Internet richtig gute Antworten zu bekommen. Du findest da aber auf jeden Fall ein paar kostenlose Portale wo du es ja mal versuchen kannst mit deiner Anfrage - aber die Frage ist, wieviel dir das wirklich hilft.

Dann gibt es vielleicht noch die Möglichkeit, dass du zum entsprechenden Arzt gehst und gleich bei der Anmeldung nachfragst, ob es eine Möglichkeit gibt, dass die Rechnung nicht nach Hause zugeschickt wird im Falle einer Barbezahlung (falls das für dich überhaupt möglich ist), ggf. dass du die Rechnung stattdessen selbst abholst. Ich würde mich in deinem Fall vielleicht auch bei unterschiedlichen Praxen erkundigen, ob es bei Ihnen eine solche Möglichkeit gibt.

...zur Antwort