Dicker Po und Oberschenkel als Mann!?

Hallo!Ich habe ein etwas ungewöhnliches Problem: Ich bin ein Mann, habe aber einen relativ dicken Po und dicke Oberschenkel, also "untenrum" eine etwas weibliche Figur. Die Unterschenkel sind wiederum ganz normal. Ich habe gelesen das Männer da "unten" eigentlich gar nicht so eine Figur haben dürften, weil das Östrogen für diese Körperform verantwortlich ist. Wenn ich meinen Po zusammenkneife habe ich sogar etwas Cellulite, dass dürfte doch nicht sein als Mann oder? Selbst das Internet spuckt zu dem Thema "Cellulite bei Männern" nichts aus... Ich fühle mich auch nicht weiblich und sehe auch nicht so aus, deshalb wunder ich mich wie das zustande kommt... Außerdem ist mein restlicher Körper ziemlich durchtrainiert, nicht dick und alles andere als weiblich. Ich bin 185 cm groß und wiege 85 Kilo. Ich gehe dreimal die Woche ins Fitnessstudio, mache aber fast nur Krafttraining (Muskelaufbau) und habe die Befürchtung es dadurch nur noch schlimmer zu machen, da alles breiter wird durch die Muskeln. Bedingt dadurch ist es aber nicht, es war schon vorher so!+2mal pro woche basketballtraining Sollte ich mehr Ausdauersport machen, könnte das helfen? Wobei ja nicht gesagt ist, dass das Fett dann an den "richtigen" Stellen weggeht!Vielleicht könnt ihr verstehen das man sich als Mann mit einem weiblichen Po und weiblichen Oberschenkeln unwohl fühlt. Es ist auch nicht soooo heftig, aber stören tut es trotzdem!Hat jemand Tipps was man machen kann?

...zur Frage

komplett gleiches problem, ist aber zum teil einfach genetisch veranlagt, also oberkörper gut trainieren, im fitnesstudio beine weglassen(!) und viel ausdauersport

...zur Antwort

schon mal von schwerkraft gehört? die organe und die bauchdecke, muskeln und fett(sollte welches vorhanden sein) sind genauso an die gesetzte der physik gebunden

...zur Antwort

wenn du zusätzlich dazu eher dicke, muskulöse oberschenkel hast, hast du ein ähnliches problem, wie ich, wenn nicht vergiss alles, was ich schreib...

wichtiger tipp: Trainier auf keinen fall deine beine! muskeln aufbauen hilft in diesem fall null spreche aus eigener erfahrung trainiere deinen oberkörper im fitnessstudio dann fällt die hüfte und der po nicht so auf...mach gutes ausdauertraining(am besten schwimmen, trainiert den ganzen körper) und dann wirds schon besser

aber lass dir auf keinen fall einreden, du musst deinen po trainieren...dadurch wird der nur größer, dass fett haftet dort, das geht nur mit eisener diät und ausdauer weg, mit krafttraining an den beinen machst du das problem nur noch schlimmer, ich wollts auch nicht glauben aba habs dann zu sehen bekommen, hab jz beine wie ein stier und trotzdem noch fett am hintern

...zur Antwort